Cookie-Einstellungen
Tennis

Tennis: Struff und Petkovic im Achtelfinale ausgeschieden

SID
Nach einem krassen Fehlstart hat Andrea Petkovic das Viertelfinale beim WTA-Turnier in Moskau deutlich verpasst.

Die deutschen Profis Jan-Lennard Struff (31) und Andrea Petkovic (34) haben bei den Tennisturnieren in Antwerpen und Moskau das Viertelfinale jeweils deutlich verpasst. Davis-Cup-Spieler Struff (Warstein) unterlag in Belgien dem an Position sieben gesetzten Südafrikaner Lloyd Harris 2:6, 3:6.

Petkovic (Darmstadt) verpasste nach einem Fehlstart beim 1:6, 4:6 gegen die Estin Anett Kontaveit in Russland den Sprung in die nächste Runde.

Schon nach 17 Minuten hatte sie 0:5 zurückgelegen. Zum Auftakt des Hallenturniers hatte Petkovic von der Aufgabe der früheren French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko (Lettland) profitiert.

Struff und Petkovic waren als einzige deutsche Spieler auf der ATP- und WTA-Tour in dieser Woche im Einsatz.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung