Cookie-Einstellungen
Tennis

BMW Open heute live: Finale Jan-Lennard Struff vs. Nikoloz Basilashvili im Free-TV und Livestream

Von SPOX

Bei den BMW Open in München findet heute das Finale statt. Wie Ihr dieses im Free-TV und Livestream mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

BMW Open Finale: Start, Datum, Spielort

Es ist so weit: Nach knapp einer Turnierwoche findet am heutigen Sonntag, den 2. Mai das Finale der BMW Open in München statt - und zwar mit deutscher Beteiligung. Jan-Lennard Struff kämpft gegen den Georgier Nikoloz Basilashvili um den Gesamtsieg.

Los geht es gegen 13.30 Uhr. Ausgetragen wird auch das Endspiel auf der Anlage des MTTC Iphitos. Zuschauer werden wegen der Corona-Pandemie nicht erlaubt sein, normalerweise finden im dortigen Stadion 4300 Personen Platz.

BMW Open heute live: Finale Jan-Lennard Struff vs. Nikoloz Basilashvili im Free-TV und Livestream

Sehen könnt Ihr auch das heutige Finale live im BR (Bayrischer Rundfunk). Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt Euch das Match sowohl im Free-TV als auch online im Livestream.

Ran.de überträgt die BMW Open 2021 zum Endspiel nicht mehr live. Ihr könnt Euch die Partie dort anschließend jedoch im Re-Live zu Gemüte führen.

BMW Open heute live: Finale Struff vs. Basilashvili im Liveticker

SPOX begleitet das erste Endspiel von Jan-Lennard Struff auf der ATP-Tour im Liveticker.

Hier geht es zum Liveticker Struff vs. Basilashvili.

BMW Open Finale: Vorschau

Jan-Lennard Struff hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein Endspiel auf der ATP-Tour erreicht. Beim Turnier in München gewann der 31 Jahre alte Warsteiner am Samstag gegen Qualifikant Ilja Ivashka (Belarus) mit 6:4, 6:1 sein insgesamt achtes Halbfinale.

Er nimmt beim MTTC Iphitos zum 171. Mal an einem ATP- oder Grand-Slam-Turnier teil - nun winkt der erste Titel. Nach dem dritten Sieg im fünften Duell gegen den Bezwinger des topgesetzten Alexander Zverev spielt die deutsche Nummer zwei am Sonntag auch um eine Siegprämie von 41.145 Euro, ein 180.000 Euro teures Auto und eine Lederhose. Gegner ist Nikoloz Basilashvili. Die Nummer 35 der Weltrangliste besiegte den in München an Nummer zwei gesetzten Casper Ruud (Norwegen) glatt mit 6:1, 6:2.

Struff erwischte bei kühler Witterung einen schlechten Start gegen Ivashka, derzeit die Nummer 107 der Weltrangliste und laut Zverev "in der Form seines Lebens". Schnell lag er 0:3 zurück, kämpfte sich dann aber hinein in das Match. Den ersten Satz beendete er mit einem Ass. Im zweiten ließ sich Struff nach einem Break zum 2:1 auch vom einsetzenden Nieselregen nicht bremsen. Nach 86 Minuten servierte Iwaschka beim ersten Matchball einen Doppelfehler. (SID)

BMW Open München: Die Sieger der letzten fünf Jahre

Aktueller Triumphator der BMW Open ist Cristian Garin aus Chile - und das nunmehr schon seit zwei Jahren. Letztes Jahr fiel das Turnier Corona-bedingt ins Wasser. Zuvor hatte es in den Jahren 1952 und 1972 nicht stattgefunden.

JahrSieger
2019Cristian Garin
2018Alexander Zverev
2017Alexander Zverev
2016Philipp Kohlschreiber
2015Andy Murray
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung