Cookie-Einstellungen
Tennis

French Open: Datum, Termine, Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Rafael Nadals Dominanz bei den French Open: Einzigartig in der Geschichte des Sports.

Im Mai starten in Paris die French Open. Der Zeitraum für den Grand Slam wurde allerdings verschoben. SPOX teilt Euch die Termine mit und sagt, wo das Turnier im TV und Livestream gezeigt wird.

Tennis, Fußball, US-Sport und mehr live auf DAZN - jetzt kostenlosen Probemonat sichern

French Open: Start, Termin

Die 120. French Open sollen am 30. Mai beginnen. Ursprünglich war der 23. Mai als Starttermin angesetzt, wegen eines in Frankreich landesweit verhängten Lockdowns angesichts der Coronavirus-Pandemie wurde der zweite Grand Slam im Jahr 2021 inzwischen allerdings ein wenig nach hinten verschoben.

Zwar gilt der Lockdown nur bis Anfang Mai, mit der Verlegung des Turniers möchte man aber noch ein wenig Zeit gewinnen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die French Open vor Ort im Pariser Stade Roland Garros einerseits mit Zuschauern auf den Tribünen und zweitens mit so viel Zuschauern wie möglich vonstattengehen können. Das teilte der französische Tennisverband FFT mit.

French Open: Finale, Termin

Das Finale soll nach der terminlichen Anpassung nun am 13. Juni steigen. Zuvor war es für den 6. Juni geplant. Vergangenes Jahr wurde der Höhepunkt der Sandplatz-Saison wegen COVID-19 übrigens um satte vier Monate verschoben worden. Sie fanden erst im September statt, rund 1000 Schaulustige wohnten den Partien pro Tag bei.

French Open 2021

  • Zeitraum: 30. Mai - 13. Juni
  • Ort: Stade Roland Garros, Paris

French Open: Terminplan, Runden

DatumUhrzeitRunde
Sonntag, 30. Mai11:001. Runde
Montag, 31. Mai11:001. Runde
Montag, 31. Mai21:001. Runde
Dienstag, 1. Juni11:001. Runde
Dienstag, 1. Juni21:001. Runde
Mittwoch, 2. Juni11:002. Runde
Mittwoch, 2. Juni21:002. Runde
Donnerstag, 3. Juni11:002. Runde
Donnerstag, 3. Juni21:002. Runde
Freitag, 4. Juni11:003. Runde
Freitag, 4. Juni21:003. Runde
Samstag, 5. Juni11:003. Runde
Samstag, 5. Juni21:003. Runde
Sonntag, 6. Juni11:004. Runde
Sonntag, 6. Juni21:004. Runde
Montag, 7. Juni11:004. Runde
Montag, 7. Juni21:004. Runde
Dienstag, 8. Juni12:00Viertelfinale
Dienstag, 8. Juni17:00Viertelfinale
Mittwoch, 9. Juni12:00Viertelfinale
Mittwoch, 9. Juni21:00Viertelfinale
Donnerstag, 10. Juni14:00Halbfinale
Freitag, 11. Juni15:00Halbfinale
Samstag, 12. Juni15:00Finale Damen, Finale Herren-Doppel
Sonntag, 13. Juni15:00Finale Herren

French Open 2021 im TV und Livestream

Die French Open 2021 werdet Ihr im Free-TV sehen können. Eurosport besitzt die Übertragungsrechte für das Tennis-Turnier, zeigt es auch daher live auf Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport 360 und via Livestream im Eurosport Player. In Österreich nimmt sich ServusTV der Übertragung an und zeigt ausgewählte Top-Spiele sowie die Finalpartien.

Mit DAZN bekommt Ihr eine zusätzliche Livestream-Möglichkeit geboten. Der Streamingdienst kooperiert mit Eurosport und strahlt das Live-Programm von Eurosport 1 und Eurosport 2 daher bei wichtigen Sportevents auf seiner Plattform aus.

DAZN kostet im Monatsabo 11,99 Euro, der erste Monat ist für Neukunden gratis. 30 Tage lang kann das Angebot von DAZN hierbei getestet werden. Anschließend entscheidet Ihr, ob Ihr in ein kostenpflichtiges Abo übergehen möchtet oder davon kein Gebrauch machen wollt.

Neben monatlichen Zahlungen gibt es ein weiteres Modell: ein Jahresabo mit einer einmaligen Zahlung in Höhe von 119,99 Euro. Rechnet man die monatlichen Beträge auf ein Jahr hoch, spart Ihr bei dem Jahresabo im Vergleich knapp 24 Euro.

Bei dem Streaminganbieter kommt Ihr abgesehen von Tennis und den French Open in den Genuss zahlreicher anderer Sportarten: Fußball (Bundesliga, Champions League, Europa League, Primera Division, Serie A, Ligue 1 uvm.), US-Sport (NBA, NHL, NFL, MLB), Boxen, Motorsport, Wintersport, Darts, Handball und noch mehr sind im Live-Programm enthalten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung