Cookie-Einstellungen
Tennis

French-Open-Auslosung: Lösbare Aufgaben für Zverev und Kerber

SID
Alexander Zverev und Angelique Kerber dürften mit ihren Erstrundengegnern nicht unzufrieden sein.

US-Open-Finalist Alexander Zverev und die dreimalige Grand-Slam-Gewinnerin Angelique Kerber haben bei den French Open in Roland Garros (ab Sonntag) lösbare Aufgaben zum Auftakt erwischt. Zverev (Nr. 6), Viertelfinalist des Vorjahres, trifft in der ersten Runde erstmals auf den Österreicher Dennis Novak, die Nummer 91 der Weltrangliste.

Die deutsche Topspielerin Kerber war vergangenes Jahr in der ersten Runde an der Russin Anastassija Potapowa gescheitert. Diesmal wird die Nummer 18 der Setzliste zum Auftakt von der jungen Slowenin Kaja Juvan herausgefordert, gegen die sie noch nie gespielt hat.

In der dritten Runde droht ein Duell mit Madison Keys (USA/Nr. 12), Zverev könnte im Viertelfinale auf den zwölfmaligen Paris-Champion Rafael Nadal (Spanien/Nr. 2) treffen.

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic, der bei den US Open in New York zuletzt im Achtelfinale nach einer Unbeherrschtheit disqulifiziert wurde, trifft auf den Schweden Mikael Ymer. Dominic Thiem aus Österreich, der beim Turnier im Big Apple mit seinem Fünfsatzsieg über Zverev seinen ersten Grand-Slam-Titel feiern durfte, bekommt es mit dem erfahrenen Kroaten Marin Cilic zu tun.

Ein Highlight der ersten Runde bei den Herren könnte die Auseinandersetzung zwischen den beiden dreimaligen Grand-Slam-Siegern Andy Murray (GBR) und Stan Wawrinka (SUI) werden. Der 33-jährige Murray und der 35-jährige Wawrinka treffen zum 21 Mal auf der Tour aufeinander. Murray führt im direkten Duell mit 12:8.

French Open: Die Gegner der deutschen Profis

Damen

  • Angelique Kerber (Nr. 18) - Kaja Juvan (Slowenien)
  • Julia Görges - Alison Riske (USA/Nr. 19)
  • Tamara Korpatsch - Amanda Anisimiova (USA/Nr. 25)
  • Anna-Lena Friedsam - Alexandra Sasnowitsch (Belarus)
  • Andrea Petkovic - Zwetana Pironkowa (Bulgarien)
  • Laura Siegemund - Kristina Mladenovic (Frankreich)

Herren

  • Alexander Zverev (Nr. 6) - Dennis Novak (Österreich)
  • Jan-Lennard Struff (Nr. 30) - Frances Tiafoe (USA)
  • Philipp Kohlschreiber - Cristian Garin (Chile/Nr.20)
  • Dominik Koepfer - Antoine Hoang (Frankreich)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung