-->
Cookie-Einstellungen
Tennis

US Open, TV und Livestream: So läuft die Übertragung

Von SPOX
Alexander Zverev hofft auf den erstmaligen Titelgewinn bei den US Open.

Die US Open 2020 starten am heutigen Montag, den 31. August. Hier erhaltet Ihr alle Informationen darüber, wie Ihr das Grand-Slam-Turnier heute und an allen folgenden Matchtagen live und in voller Länge verfolgen könnt.

Ihr wollt die US Open live und in voller Länge sehen? Dann sichert Euch den kostenlosen Probemonat bei DAZN und seid live dabei, wenn die größten Stars der Tenniswelt aufeinandertreffen!

US Open: Start, Termine und Austragungsort

Die US Open starten am Montag, den 31. August, mit der ersten Runde bei den Einzeln der Herren und Damen. In genau zwei Wochen, am 13. September, sollen der Sieger und die Siegerin des zweiten Grand-Slam-Turniers dieses Jahres feststehen.

Die US Open geben traditionell den Abschluss des Tennisjahres als viertes und damit letztes Major-Turnier, sind aber aufgrund der Coronapandemie und dem dadurch veränderten Terminkalender vor die French Open im September gerückt. Die Wimbledon Championships sind in diesem Jahr komplett ausgefallen.

Die 140. US Open finden auf den Hartplätzen im USTA Billie Jean King National Tennis Center im Flushing-Meadows-Park in New York City statt. Das Turnier findet jedoch komplett ohne Zuschauer statt.

US Open 2020: Welche Änderungen entstehen durch den Coronavirus?

Aus Sicherheitsgründen werden bei den US Open 2020 nur 32 Doppelpaarungen anstatt der gewohnten 64 Paarungen an den Start gehen. Außerdem entfallen sämtliche Juniorenwettbewerbe sowie die Mixed-Konkurrenz, wodurch der Brite Jamie Murray und die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands ihren Titel als Mixed-Champions der US Open für mindestens ein weiteres Jahr behalten werden.

US Open 2020: Wer hat abgesagt?

Zu den Spielern und Spielerinnen, die aufgrund verschiedener Bedenken rund um die Coronapandemie ihre Teilnahme an den US Open 2020 abgesagt haben, gehören auch die Titelverteidiger Rafael Nadal (Herreneinzel) und Bianca Andreescu (Dameneinzel). Bei den Herren fehlt mit Nick Kyrgios ein weiterer prominenter Spieler, bei den Damen haben die Weltranglistenführende Ashleigh Barty und mit Simona Halep, Elina Switolina, Kiki Bertens und Belinda Bencic weitere Top-Ten-Spielerinnen abgesagt.

Erst gestern wurde der Franzose Benoit Paire positiv auf das Coronavirus getestet und musste sich dementsprechend vom Turnier zurückziehen.

Roger Federer ist ebenfalls nicht am Start. Beim Schweizer ist jedoch eine Verletzung der Grund für den Verzicht.

US Open live im TV und Livestream sehen

Die Heimat der US-Open im deutschen TV ist in diesem Jahr Eurosport. Sowohl auf Eurosport als euch Eurosport 2 werden täglich Matches des Grand-Slam-Turniers zu sehen sein.

Die Übertragungen des Senders sind auch im Livestream empfangbar. Hier geht es zum heutigen Eurosport-Livestream der US Open.

DAZN-Kunden können das volle Programm beider Sender zu jeder Zeit auf der Plattform des Streamingdienstes abrufen, und zwar ohne zusätzliche Kosten. Dort findet Ihr außerdem europäischen Top-Fußball, die Tour de France, US-Sport (NBA, NFL, MLB und NHL) sowie Boxen, WWE, UFC, Darts, E-Sports, Motorsport, Rugby, Beachvolleyball, Snooker und noch vieles mehr!

Das Monatsabo bei DAZN kostet 11,99 Euro, das Jahresabonnement 119,99 Euro. In beiden Fällen könnt Ihr das breite Angebot erstmal einen Monat lang kostenlos testen.

US Open: Die Top Ten der Setzliste im Herreneinzel

Neben Alexander Zverev (5) geht mit Jan-Lennard Struff (28) ein weiterer gesetzter Deutscher an den Start der US Open 2020.

RangSpielerNationalität
1Novak DjokovicSerbien
2Dominic ThiemÖsterreich
3Daniil MedwedewRussland
4Stefanos TsitsipasGriechenland
5Alexander ZverevDeutschland
6Matteo BerrettiniItalien
7David GoffinBelgien
8Roberto Bautista AgutSpanien
9Diego SchwartzmanArgentinien
10Andrei RubjlowRussland

US Open: Die Top Ten der Setzliste im Dameneinzel

Angelique Kerber (17) ist die einzige gesetzte Deutsche im Dameneinzel der US Open 2020. Die USA sind mit sieben Spielerinnen in der Setzliste vertreten.

RangSpielerinNationalität
1Karolina PliskovaTschechien
2Sofia KeninUSA
3Serena WilliamsUSA
4Naomi OsakaJapan
5Aryna SabalenkaWeißrussland
6Petra KvitovaTschechien
7Madison KeysUSA
8Petra MarticKroatien
9Johanna KontaGroßbritannien
10Garbine MuguruzaSpanien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung