Tennis

Davis Cup heute live: Wie Ihr alle Spiele im TV und Livestream seht

Von SPOX
Jan-Hendrik Struff will mit Deutschland Argentinien schlagen.

Am heutigen Mittwoch trifft Deutschland im neu strukturierten Davis Cup auf Argentinien. Wie Ihr dieses und alle weiteren Spiele des Tages im TV und Livestream verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge den Davis Cup noch heute live!

Davis Cup 2019: Wann und wo finden die Finals statt?

Gespielt werden die Davis Cup by Rakuten Finals vom 18.-24. November. Heute findet dementsprechend der dritte Finaltag statt, allerdings ist es für die deutsche Mannschaft das erste Gruppenspiel. Austragungsort ist die Caja Magica (Zauberkiste) in Madrid. Der 2009 eröffnete Sportkomplex beherbergt drei Arenen: Das Estadio Manolo Santana mit einer Zuschauerkapazität von 12.442, das Estadio Arantxa Sanchez (3.194 Plätze) sowie das Estadio 3 (2.730 Plätze).

Davis Cup heute live: Alle Spiele im TV und Livestream

Sechs Spiele gibt es heute zu sehen, vier davon überträgt Euch DAZN. Der Streamingdienst zeigt unter anderem das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Argentinien (ab 11 Uhr) und den Knaller zwischen Kroatien und Spanien (ab 18 Uhr).

UhrzeitTeam 1Team 2Übertragung
11 UhrSerbienJapanDAZN
11 UhrGroßbritannienNiederlande
11 UhrArgentinienDeutschlandDAZN
18 UhrKroatienSpanienDAZN
18 UhrBelgienAustralien
18 UhrUSAItalienDAZN

Schon gewusst? DAZN hat neben Tennis noch weiteren Spitzensport im Angebot! So seht Ihr dort beispielsweise 40 Spiele der Bundesliga, ausgesuchte Spiele der Champions League, die gesamte Europa League und viele Spiele aus dem Topligen Italiens, Spaniens und Frankreichs.

Auch Freunde des Kampfsports oder US-Sports (NBA, NHL, NFL, MLB) kommen bei DAZN nicht zu kurz. Das gesamte Programm bekommt Ihr für 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich (entspricht etwa 9,99 Euro/Monat.

Egal, für welches Abo Ihr Euch entscheidet, sicher ist Euch als Neukunde der erste Monat für lau! Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN - unverbindlich.

Modus des Davis Cups 2019

Durch den neuen Modus nehmen in diesem Jahr 18 Nationen am prestigeträchtigsten Mannschaftswettbewerb im Herrentennis teil. Auf eine Gruppenphase mit jeweils drei Teams pro Gruppe, von denen die sechs Erstplatzierten und die zwei besten Zweitplatzierten ins Viertelfinale einziehen, folgt die K.o.-Phase.

Gespielt werden jeweils zwei Einzel und ein Doppel, für einen Sieg sind also mindestens zwei Triumphe nötig.

Der Davis Cup 2019 aus deutscher Sicht: Gruppe, Termine und Alexander Zverev

Sein größtes Ass im Ärmel kann Nationaltrainer Michael Kohlmann in diesem Jahr nicht spielen: Alexander Zverev gehört nicht zum deutschen Team. Der Superstar hat im Vorfeld den neuen Modus des Davis Cup scharf kritisiert und sich unter anderem mit den Worten, er sei "zu einhundert Prozent gegen das System", abgemeldet.

Aufgrund des Rückzugs vom Aushängeschild des deutschen Herren-Tennis besteht das Team Deutschland in diesem Jahr aus Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber, Dominik Koepfer und den beiden French-Open-Siegern Kevin Krawietz und Andreas Mies.

Zu tun bekommen es die fünf deutschen Spieler in Gruppe C mit Argentinien und Chile. Im direkten Aufeinandertreffen der beiden setzten sich die Argentinier klar mit 3:0 gegen ihre südamerikanischen Gegner durch.

  • Die Termine des deutschen Teams
DatumUhrzeitGegner
20. November11 UhrArgentinien
21. Novemberk.A,Chile
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung