Tennis

US Open: Wer überträgt / zeigt das Finale zwischen Nadal und Medvedev im TV und Livestream?

Von SPOX
Rafael Nadal steht im Finale gegen Daniil Medvedev.

Im Herren-Finale der US Open kommt er zur Partie zwischen Rafael Nadal und Daniil Medvedev. SPOX verrät Euch, wer das Spiel im TV und Livestream überträgt.

Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat und verfolge das Finale live im Eurosport-Channel auf DAZN!

US Open: Wer zeigt / überträgt das Finale?

Das Finale der US Open könnt Ihr beim Streamingdienst DAZN dank der Kooperation mit Eurosport im Eurosport-Channel verfolgen. Eurosport selbst bietet darüber hinaus mit dem Eurosport Player einen Livestream an. Neben den US Open gibt es auf diesem Kanal auch die French und Australian Open zu sehen. DAZN selbst hat sich die Übertragungsrechte für sämtliche WTA-Turniere und auch für einige ATP-Turniere gesichert.

Darüber hinaus zeigt DAZN die Bundesliga, Champions League, Europa League sowie weitere europäische Top-Ligen wie die spanische La Liga, italienische Serie A und französische Ligue 1. Außerdem hat der Streamingdienst die NFL, NBA, MLB, NHL, MLS, UFC, Boxen und Darts im Programm.

Das Monatsabo kostet lediglich 11,99 Euro im Monat. Das Jahresabo ist für 119,99 Euro erhältlich.

US Open: Uhrzeit, Ort

Das Finale zwischen Rafael Nadal und Daniil Medvedev beginnt am heutigen Sonntag um 22 Uhr deutscher Zeit.

Wie immer bei den US Open findet das Finale im Arthur Ashe Stadion statt. Dieses ist das größte reine Tennisstadion der Welt und kann über 23.000 Zuschauer aufnehmen.

US Open: Das Finale im LIVE-TICKER

Falls Ihr keine Möglichkeit habt, DAZN oder Eurosport zu empfangen, könnt Ihr das Finale der US Open auch im SPOX-Liveticker verfolgen.

US Open: Die Titelverteidiger

JahrDameneinzelHerreneinzel
2018Naomi OsakaNovak Djokovic
2017Sloane StephensRafael Nadal
2016Angelique KerberStan Wawrinka
2015Flavia PennettaNovak Djokovic
2014Serena WilliamsMarin Cilic
2013Serena WilliamsRafael Nadal
2012Serena WilliamsAndy Murray
2011Samantha StosurNovak Djokovic
2010Kim ClijstersRafael Nadal
2009Kim ClijstersJuan Martin del Petro

Rekord-Preisgelder bei den US Open

Jahr für Jahr schrauben sich die Preisgelder der US Open in die Höhe, 2019 macht keine Ausnahme: 57,24 Millionen US-Dollar werden zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verteilt, hier sind die Prämien ab dem Achtelfinale:

Erreichte RundeEinzelDoppelMixed
Turniersieg3.850.000 US-Dollar740.000 US-Dollar160.000 US-Dollar
Finale1.900.000 US-Dollar370.000 US-Dollar76.000 US-Dollar
Halbfinale960.000 US-Dollar175.000 US-Dollar38.000 US-Dollar
Viertelfinale500.000 US-Dollar91.000 US-Dollar19.975 US-Dollar
Achtelfinale280.000 US-Dollar50.000 US-Dollar11.400 US-Dollar
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung