Cookie-Einstellungen
Tennis

Scharapowa gewinnt French-Open-Rematch

SID
Maria Sharapova gewann bislang 5 Grand-Slam-Titel in ihrer Karriere
© getty

Maria Scharapova hat das Final-Rematch der French Open gewonnen. Die Paris-Siegerin setzte sich im Viertelfinale des Masters in Cincinnati gegen die an Nummer zwei gesetzte Rumänin Simona Halep mit 3:6, 6:4, 6:4 durch.

Im Halbfinale trifft Scharapowa nun im Duell zweier ehemaliger Branchenführerinnen auf die Serbin Ana Ivanovic.

Mühelos zog auch Turnierfavoritin Serena Williams ins Semifinale ein. Die US-Amerikanerin hatte beim 6:1, 6:3 gegen die Serbin Jelena Jankovic keine Mühe. Nächste Gegnerin ist Caroline Wozniacki, die ebenfalls schon einmal die Nummer eins der Welt war. Die Dänin schaltete die Polin Agnieszka Radwanska mit 6:4, 7:6 (7:5) aus.

Wozniacki und Radwanska hatten im Achtelfinale die letzten beiden deutschen Vertreterinnen gestoppt. Die Kielerin Angelique Kerber war an Wozniacki gescheitert, die Berlinerin Sabine Lisicki an Radwanska.

Maria Sharapova im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung