Cookie-Einstellungen
Tennis

Beck gewinnt Auftaktmatch in Budapest

SID
Annika Beck ist als einzige deutsche Spielerin in Budapest am Start
© getty

Die deutsche Annika Beck (Bonn/Nr.4) hat beim WTA-Turnier in Budapest einen Auftakt nach Maß gefeiert. Die 19-Jährige gewann gegen die Slowenin Tadeja Majeric 6:1, 6:2.

In der zweiten Runde der mit 235.000 US-Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung trifft Beck, die in Ungarns Hauptstadt als einzige deutsche Spielerin vertreten ist, auf Lucie Hradecka aus Tschechien.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung