Cookie-Einstellungen
Tennis

Nadal und Wozniacki stehen im Finale

SID
Rafael Nadal steht seit insgesamt 64 Wochen auf Nr. 1 der Weltrangliste
© Getty

Beim ATP-Turnier in Tokio hat sich Rafael Nadal gegen Viktor Troicki durchgesetzt und den Einzug ins Finale geschafft. Caroline Wozniacki steht in Peking im Endspiel.

Die beiden topgesetzten Tennisprofis Rafael Nadal und Caroline Wozniacki haben den Einzug in die Finals von Tokio und Peking geschafft. Der Weltranglistenerste Rafael Nadal aus Spanien hatte im Halbfinale des ATP-Turniers von Tokio beim 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (9:7) gegen den Serben Viktor Troicki mehr Mühe als erwartet.

Beim WTA-Turnier in Peking setzte sich die Dänin Caroline Wozniacki, die am Montag erstmals die Nummer eins bei den Damen wird, in der Runde der letzten vier gegen Shahar Peer aus Israel mit 7:5, 6:2 durch.

Im Endspiel von Tokio trifft US-Open-Sieger Nadal auf den an Nummer fünf gesetzten Franzosen Gael Monfils. Tokio-Siegerin Wozniacki trifft im Finale auf die Nummer zwei der Setzliste, die Russin Wera Swonarewa.

Venus Williams muss Saison vorzeitig beenden

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung