-->
Cookie-Einstellungen
Schwimmen

Hausding/Klein als Vierte ins Finale

SID
Patrick Hausding und Sascha Klein sind wie immer auf Medaillenkurs
© getty

Das Weltmeister-Duo Patrick Hausding/Sascha Klein hat bei der WM in Kasan problemlos das Finale im Turm-Synchronspringen erreicht. Die Titelverteidiger belegten im Vorkampf mit 421,92 Punkten den vierten Platz.

Die achtmaligen Europameister patzten lediglich im vorletzten Durchgang mit ihrem Dreieinhalb-Auerbachsalto. Die restlichen Sprünge des Duos waren dagegen ordentlich.

Im Finale am Sonntagabend (18.30 Uhr/MEZ) scheint eine Wiederholung des Gold-Coups von der WM 2013 in Barcelona dennoch unwahrscheinlich, sollten die Vorkampfsieger Chen Aisen/Lin Yue (470,13) ihre Normalform erreichen. Das Ziel von Hausding/Klein ist eine Medaille, mit der sie ihr Olympia-Ticket sicher hätten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung