-->
Cookie-Einstellungen
Rugby

Lealiifano an Leukämie erkrankt!

Von SPOX
Die SPOX-Redaktion wünscht Lealiifano alles Gute

Bittere Nachricht für Christian Lealiifano: Beim australischen Rugby-Nationalspieler wurde nach einer kurzen Krankheit Leukämie diagnostiziert. Der Verband steht hinter dem 28-Jährigen und verspricht ihm jegliche Unterstützung.

Lealiifano stand 19 Mal für die Australische Nationalmannschaft auf dem Feld. In diesem Sommer spielte er bei allen drei Tests gegen England mit.

Nun befindet sich der ACT Brumbies Back in Behandlung. "Jeder, der irgendwann mal mit Christian zu tun hatte, weiß, was für ein außergewöhnlicher junger Mann er ist", sagte Bill Pulver, Chef der Australian Rugby Union (ARU).

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Und weiter: "Die ARU wird alles tun, um Christian und seine Familie in dieser Angelegenheit zu unterstützen."

Auch der neuseeländische Nationalspieler Dan Carter meldete sich zu Wort. Bei Twitter schrieb er: "Ich bin zutiefst bestürzt, solche Neuigkeiten über einen der besten Kerle, die man treffen kann, zu hören."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung