Cookie-Einstellungen
Radsport

Giro d'Italia: 20. Etappe heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Egan Bernal (r.) will das Rosa Trikot auf der heutigen schweren Bergetappe verteidigen.

Der Giro d'Italia neigt sich langsam dem Ende zu. Die 20. Etappe steht heute an. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Rennen im TV, Livestream und Liveticker mitverfolgen könnt.

Sichere Dir hier den Gratismonat von DAZN und verfolge die 20. Etappe beim Giro d'Italia heute live im Eurosport-Channel!

Giro d'Italia: Alle Infos zur 20. Etappe

Der Giro d'Italia 2021 biegt auf die Zielgerade ein! Am vorletzten Tag erwartet das Fahrerfeld am heutigen Samstag, 29. Mai, noch einmal eine schwere Bergetappe über 164 km von Verbania nach Valle Spluga-Alpe Motta. Teile der Etappe verlaufen durch die Schweiz.

Auf die Fahrer warten drei Berge der 1. Kategorie. Zuerst geht es nach langer flacher Anfahrt auf den Passo San Bernardino (2065 Meter), danach auf den Splügenpass (2115 Meter), ehe am Ende noch der Schlussanstieg ins Ziel auf 1727 Meter zu bewältigen ist.

Gestartet wird das Feld um 12.30 Uhr, die Zielankunft wird gegen 17.15 Uhr erwartet.

Giro d'Italia: 20. Etappe heute live im TV und Livestream

Auch die 20. Etappe des diesjährigen Giro d'Italia wird wieder live im Free-TV und im Livestream übertragen. Doch nur die Übertragung im Free-TV ist nicht kostenpflichtig.

Giro d'Italia: 20. Etappe heute live im Free-TV

Eurosport, das "Home of Cycling", übertragt die schwere Bergetappe ab 12.15 Uhr live.

Giro d'Italia: 20. Etappe heute live im Livestream

Neben der TV-Übertragung bietet Eurosport zur 20. Etappe auch online einen Livestream an. Der Eurosport-Player ist jedoch kostenpflichtig. Das ist auch der Stream des CGN (Global Cycling Network)Das werbefreie Angebot kostet 8,99 Euro monatlich.

Auch DAZN strahlt dank einer Kooperation mit Eurosport die 20. Etappe aus. Der Streamingdienst speist die Sender Eurosport1 und Eurosport2 permanent auf seiner Plattform ein.

DAZN hat noch viele weitere Sportevents im Programm, unter anderem aus dem Fußball, US-Sport (NBA, NHL, MLB, NFL), Tennis, Handball, Darts, Motorsport, Kampfsport und Wintersport in seinem umfangreichen Live-Angebot.

Aufgepasst: Ab August ändert sich das Angebot und die Preisstruktur von DAZN - alle Infos findet Ihr hier!

Giro d'Italia: So lief die 19. Etappe

Simon Yates gewann am gestrigen Donnerstag die 19. Etappe des Giro d'Italia. Der Brite verkürzte mit dem Sieg auf dem 166 km langen Teilabschnitt von Abbiategrasso bis hoch zur Alpe di Mera seien Rückstand auf dem Gesamtführenden Egan Bernal. Mit einem Rückstand von 2:49 Minuten ist er aber weiterhin Dritter noch hinter dem Italiener Damiano Caruso (Bahrain Victorious/+2:29 Minuten).

Die deutsche Rundfahrt-Hoffnung Emanuel Buchmann (Ravensburg/Bora-hansgrohe) hatte am vergangenen Sonntag nach einem Sturz aufgeben müssen.

Giro d'Italia: Die Gesamtwertung nach 19 Etappen

RangFahrerTeamZeit
1Egan BernalINEOS Grenadiers81:13:37 Stunden
2Damiano CarusoBahrain Victorious+ 2:29 Minuten
3Simon YatesBikeExchange+ 2:49 Minuten
4Aleksandr VlasovAstana+ 6:11 Minuten
5Hugh CartyEF Education-Nippo+ 7:10 Minuten
6Romain BardetDSM+ 7:32 Minuten
7Daniel Felipe MartinezIneos+ 7:42 Minuten
8Joao AlmeidaDeceuninck - Quick-Step+ 8:26 Minuten
9Tobias FossJumbo-Visma+ 10:19 Minuten
10Dan MartinIsrael Start-Up Nation+ 13:55 Minuten
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung