Cookie-Einstellungen
Radsport

Tour de France startet 2023 in Bilbao

SID
Die Tour de France wird 2023 zum zweiten Mal im spanischen Baskenland gestartet.

Die Tour de France wird 2023 zum zweiten Mal im spanischen Baskenland gestartet. Das gaben die Organisatoren am Freitag bekannt. Der Grand Depart des wichtigsten Radrennens der Welt findet demnach in der Hafenstadt Bilbao statt.

1992 war San Sebastian in der Grenzregion zu Frankreich schon einmal Startpunkt der dreiwöchigen Rundfahrt.

Anders als damals startet die Tour aber nicht mit einem Zeitfahren, sondern mit einer "normalen" Etappe mit Start und Ziel in Bilbao. Das zweite Teilstück soll die Fahrer ebenfalls komplett durch das hügelige Baskenland führen, ehe es auf der dritten Etappe Richtung Frankreich geht.

Die Tour 2021 beginnt am 26. Juni in der Hafenstadt Brest in der Bretagne. Der geplante Start im dänischen Kopenhagen wurde wegen der gleichzeitig dort stattfindenden Fußball-EM auf 2022 verschoben. In Deutschland fand der Grand Depart letztmals 2017 in Düsseldorf statt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung