Cookie-Einstellungen
Radsport

Boonen gewinnt, Kittel Sechster

SID
Tom Boonen zeigte der Konkurrenz in Köln die kalte Schulter
© getty

Der belgische Radprofi Tom Boonen hat die 99. Auflage des Eintagesrennens Rund um Köln gewonnen.

Der 34-Jährige vom Team Etixx-QuickStep gewann nach 196,7 km von Gummersbach zum Kölner Rheinufer den Sprint einer fünfköpfigen Fluchtgruppe. Bester Deutscher wurde Andreas Schillinger (Kümmersbruck/Bora-Argon 18) auf dem dritten Platz, Marcel Kittel (Arnstadt/Giant-Alpecin) gewann den Sprint des Hauptfeldes und wurde Sechster.

Der irische Vorjahressieger Sam Bennett (Bora-Argon 18) hatte seinen Start wegen einer Erkältung abgesagt. Für den bislang letzten deutschen Erfolg bei Rund um Köln sorgte Christian Knees (Bonn) im Jahr 2006.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung