Cookie-Einstellungen
Radsport

Hutarowitsch gewinnt Auftakt

SID
Jauhen Hutarowitsch hat die erste Etappe in Polen gewonnen
© getty

Der weißrussische Radprofi Jauhen Hutarowitsch hat die erste Etappe der Polen-Rundfahrt im Massensprint gewonnen. Der 30-Jährige vom Team AG2R triumphierte nach einem chaotischen Rennen über 226 Kilometer von Danzig nach Bydgoszcz vor Roman Maikin (Russland) und Manuele Mori (Italien). Bester Deutscher war Dominik Nerz (Wangen) vom Team BMC auf Platz 16.

Beim Auftakt der siebentägigen Tour kam es aufgrund starker Regenfälle zu zahlreichen Stürzen. Teilweise fuhr das Feld durch ein Unwetter mit Blitz und Donner. Eine dreiköpfige Ausreißergruppe um Lokalmatador Maciej Paterski (Polen) nutzte die Bedingungen, wurde jedoch 1,5 Kilometer vor dem Ziel gestellt.

Am Montag führt die zweite Etappe erneut über 226 Kilometer von Torun in die Hauptstadt Warschau. Die 71. Polen-Rundfahrt endet am Samstag mit einem Einzelzeitfahren in Krakau.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung