Cookie-Einstellungen
Radsport

Dumoulin gewinnt Einzelzeitfahren

SID
Tom Dumoulin gewinnt das Einzelzeitfahren der Eneco-Tour
© getty

Der niederländische Zeitfahrmeister Tom Dumoulin hat die dritte Etappe der Eneco-Tour gewonnen. Der 23-Jährige vom Team Giant-Shimano siegte am Mittwoch im Einzelzeitfahren über 9,6 km in Breda vor dem viermaligen Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellara und dem Briten Geraint Thomas.

Als bester deutscher Radprofi fuhr Danilo Hondo (Guben/Trek) auf Platz 25. In der Gesamtwertung übernahm der Niederländer Lars Boom (Belkin) die Führung vor den zeitgleichen Dumoulin und Manuel Quinziato (Italien/BMC). Das vierte Teilstück führt am Donnerstag in Belgien über 179,1 km von Koksijde nach Ardooie.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung