Cookie-Einstellungen
Radsport

"Flying Scotsman" bricht 30 Jahre alten Rekord

SID
Graeme Obree war 1993 und 1995 Weltmeister in der Einzelverfolgung im Bahnradfahren
© getty

Der frühere Bahnrad-Weltmeister Graeme Obree hat in der Wüste von Nevada einen 30 Jahre alten Geschwindigkeitsrekord für Bauchliegefahrräder gebrochen.

Der 48-jährige Schotte war mit seiner Maschine "The Beastie" 91,1 km/h schnell und stellte damit eine neue Bestmarke für Bauchliegefahrräder auf.

Die Fahrer haben in Nevada die Möglichkeit, das Rennrad auf einer Strecke von 6,4 km zu beschleunigen, um ihre Höchstgeschwindigkeit zu erreichen. Die Oberfläche ist laut Veranstalter "die geradeste, flacheste und laufruhigste der Welt". "The Flying Scotsman" Obree war 1993 sowie 1995 Weltmeister und Weltrekordhalter in der Einerverfolgung. 1993 und 1994 stellte er Stundenweltrekorde auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung