Cookie-Einstellungen
Radsport

Cyclassics: Degenkolb vor Greipel

SID
John Degenkolb feierte den ersten deutschen Sieg bei den Cyclassics seit Erik Zabel
© getty

John Degenkolb ist bei den Hamburg Cyclassics zum ersten deutschen Sieg seit zwölf Jahren gesprintet.

Der 24-Jährige vom niederländischen Team Argos-Shimano überquerte beim wichtigsten Radrennen in Deutschland die Ziellinie der 246 Kilometer langen Strecke nach 5:45:16 Stunden als Erster und verwies André Greipel (Rostock) vom belgischen Team Lotto mit einem hauchdünnen Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der Norweger Alexander Kristoff.

Degenkolb strich eine Prämie von 16.000 Euro ein. Letzter deutscher Sieger beim einzigen verbliebenen deutschen WorldTour-Rennen war Erik Zabel im Jahr 2001.

Rennkalender 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung