Cookie-Einstellungen
Radsport

Früherer Tour-Sieger Sastre hört auf‎

SID
Carlos Sastre beendet nach 15 Profi-Jahren seine Radsportkarriere
© Getty

Carlos Sastre, Tour-de-France-Sieger von 2008, stellt nach 15 Profi-Jahren sein Rad in die Ecke. In Madrid kündigte der 36-Jährige am Donnerstag das Ende seiner Karriere nach der laufenden Saison an.

"Es ist Zeit, diesen Zyklus zu beenden. Die Tour zu gewinnen und Teil der Siegermannschaft bei der Vuelta zu sein, waren die besten Augenblicke in meiner Laufbahn", sagte der Spanier.

Sastre gehörte bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt zum Team Geox, für das der Gesamtsieger Juan José Cobo (Spanien) fuhr. 2008 entschied Sastre die Frankreich-Rundfahrt vor dem aktuellen Tour-Sieger Cadel Evans (Australien/BMC Racing) für sich. Nun sei es aber Zeit für eine neue Etappe in seinem Leben, sagte Sastre.

Radsport 2011: Alle Termine und Ergebnisse

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung