Cookie-Einstellungen
Pferdesport

Grand-Prix-Pferd eingeschläfert

SID
Der Österreicher Hugo Simon schaut seinem Wallach E.T. in die Augen
© Getty

Das gewinnreichste Grand-Prix-Pferd der Welt, der 27 Jahre alte Wallach E.T., des Österreichers Hugo Simon ist eingeschläfert worden.

Der 27 Jahre alte Wallach E.T., der unter dem für Österreich startenden Hugo Simon (70) in seiner Karriere rund 3,6 Millionen Euro Preisgeld gewann, hatte zuletzt im Turnierstall in Weisenheim/Pfalz sein Gnadenbrot erhalten. Ebenfalls wegen Altersschwäche eingeschläfert wurde Apricot (29), mit dem der dreimalige Weltcupsieger Simon weitere große Siege gefeiert hatte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung