Cookie-Einstellungen
Pferdesport

Gruppe-3-Rennen in Paris-Auteuil

SID
Höhepunkt in Paris-Auteuil ist das Gruppe-3-Rennen mit Favorit Katkovana
© Getty

Zu den Höhepunkten der Veranstaltung in Paris-Auteuil zählt heute der Prix de Maisons-Laffitte (3. Rennen/14.30/135.000 Euro/3600 m), der über die leichten Sprünge zehn Pferde des Jahrgangs 2007 am Start zulässt.

Nach starken Platzierungen und der zuletzt im Prix Alain du Breil knapp erlittenen Niederlage steht Katkovana (Sylvain Dehez) hier zum Sieg an.

Der vor knapp drei Wochen in einer Listen-Prüfung vor Crios und Libaute (Regis Schmidlin) zweitplatzierte Lord Prestige (Benoît Gicquel) geht ebenfalls siegfertig ins Rennen, während Sleeping Mat (David Berra) in kleineren Rennen an die heutige Aufgabe herangeführt wurde.

Tiptop Ville (Elise Chayrigues) gewann im Juni eine Listen-Partie u.a. gegen Libaute und Kaage (Raymond O'Brien), vermochte diese Leistung am Monatsanfang in der gleichen Kategorie nicht zu bestätigen und lief als Letzter klar unter Wert. Grand Charly (Alexis Acker) stößt aus der Jagd-Klasse hinzu und bringt als Gruppe-1-Gewinner des Prix Ferdinand Dufaure eine starke Form mit ins Rennen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Ma Pretention - Dallidas - Fubbs

2. Rennen: Tonnins - Twist Of Fate - Trempolin

3. Rennen: Lord Prestige - Libaute - Katkovana

4. Rennen: Six des Champs - Lake World - Mobi

5. Rennen: Saint Du Chenet - Gallilei - Le Bacardy

6. Rennen: Quentin Durward - Baulon - Strandes

7. Rennen: Serius Game - Twist And Chop - Zianabaa

8. Rennen: Kap Dream - Brighter Later - Little Comte

Mehr zum Pferdesport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung