Cookie-Einstellungen
Pferdesport

Stehvermögen gefragt

SID
Der Prix de Buenos Aires ist das Highlight beim Renn-Tag in Enghien
© onextwo

Beim Prix de Buenos Aires, der den Pferden über die Extrem-Strecke alles abverlangt, geht Quilon Du Chatelet als klarer Favorit ins Rennen.

Über die Extrem-Strecke führt heute Nachmittag der zur Gruppe 2 zählende Prix de Buenos-Aires (4. Rennen/15.08 Uhr/120.000 Euro/4125 m), der von Pferden ab einer Gewinnsumme von 368.000 beziehungsweise 683.000 Euro eine 25 Meter- bzw. 50 Meter-Zulage verlangt.

Der Weg zum Sieg führt hier ganz klar über Quilon Du Chatelet (Franck Nivard), der seine Steher-Qualitäten heuer im Prix de Paris als Vierter, im Prix Jamin und im Prix Kerjacques jeweils als Sieger und im Prix Chambon P und im klassischen Prix Rene Balliere jeweils als Zweiter unter Beweis stellte.

Auch Perlando zuletzt mit Lebenszeichen

Zuletzt im "Balliere" gab der Riesen-Außenseiter Perlando (Jos Verbeeck) nach langer Zeit wieder ein Lebenszeichen und überraschte zeitgleich hinter dem Lenoir-Schützling als Dritter.

Leading Lantern (Christophe Martens) zählte zu den Shooting-Stars des diesjährigen Winters, gewann unter anderem in Cagnes-sur-Mer viele hochdotierte Prüfungen, enttäuschte jedoch beim letzten Auftritt im Juni im Copenhagen Cup.

Queroan de Jay (Axel Lenoir) muss man ebenfalls auf dem Papier haben, der aktuell in Vichy in zwei Grand-Slam-Läufen am Start zu sehen war, vor zwei Wochen aber an der Zulage scheiterte.

Der frische Bahn-Sieger Amiral Sund (Nicolas Roussel), der hinter ihm eingekommene Caesar Sanna (Philippe Masschaele) und der kürzlich in Vincennes in einer besseren Aufgaben siegreiche Romcok de Guez (Benoit Robin) könnten vom Bandvorteil Profit schlagen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Samba De Fael - Source Royale - Star de Barb

2. Rennen: Urgele - Une Jolie Bay - Una Seven

3. Rennen: Striking Actions - Leben RI - Island Kronos

4. Rennen: Quilon Du Chatelet - Amiral Sund - Caesar Sanna

5. Rennen: Unique Quick - Ulm De Vandel - Ulysse De Guez

6. Rennen: Thalia de Thiego - Tubereuse Folle - Ton Idee Baroque

7. Rennen: Twister - Titan De Begadan - Touriste

8. Rennen: Qwidil - Rapide De Mortree - Quadrinio Jiel

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung