Motorsport

MotoGP in Spanien: Freie Trainings heute live

Von SPOX
Der Abschluss der MotoGP-Saison findet in Valencia statt.

Die MotoGP-Saison geht ihrem Ende entgegen. Zum Abschluss gastiert der Motorrad-Zirkus in Spanien. Hier gibt es alle Infos zu den Freien Trainings am Freitag in Valencia.

Sichere Dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat und verfolge das Finale der MotoGP live.

MotoGP: Freie Trainings im TV und Livestream

Am heutigen Freitag stehen in Valencia zwei Sessions in der MotoGP an. Wie gewohnt wird das 1. und das 2. Freie Training absolviert. Das 1. beginnt um 9.55 Uhr, das 2. um 14.10 Uhr.

Beide Einheiten könnt Ihr live verfolgen. DAZN überträgt das komplette Wochenende mit allen Sessions live. Der Streaming-Dienst stellt pünktlich zum Start des 1. Freien Trainings einen Livestream auf der Plattform zum Abruf bereit.

Bei DAZN könnt Ihr neben der MotoGP weiteren hochkarätigen Live-Sport verfolgen. So zeigt der Streaming-Dienst ausgewählte Spiele der vier großen US-Sport-Ligen, ausgewählte Motorsport-, Darts-, Basketball- oder Fight-Sport-Events.

Außerdem ist der Fußballl bei DAZN beheimatet. Neben dem Besten aus der Serie A, Ligue 1, Primera Division und MLS zeigt DAZN auch die komplette Europa League, 40 Bundesligaspiele sowie über 100 Champions-League-Spiele.

Der erste Monat ist gratis. Anschließend könnt Ihr wählen zwischen einem Monatsabo (11,99 Euro) oder einem Jahresabo (119,99 Euro). Natürlich könnt Ihr den Dienst auch monatlich kostenlos stornieren, sollte Euch das Angebo nicht gefallen haben.

MotoGP in Spanien: Zeitplan

DatumUhrzeitEvent
15. November9.55 Uhr1. Freies Training
15. November14.10 Uhr2. Freies Training
16. November9.55 Uhr3. Freies Training
16. November13.30 Uhr4. Freies Training
16. November15.05 UhrQualifying 1
16. November15.30 UhrQualifying 2
17. November14 UhrRennen

MotoGP: Marquez feiert vierten WM-Sieg in Folge

In der Fahrer-Weltmeisterschaft ist schon längst alles entschieden. Marc Marquez sicherte sich vorzeitig seinen vierten WM-Titel in Folge.

Insgesamt steht der Ausnahme-Fahrer damit bei sechs Titel in der höchsten Klasse. Unter der Woche verblüffte Marquez mit dem Geständnis, dass er Kontakt zum Konkurrenz-Rennstall Ducati habe. Der Honda-Fahrer steht jedoch noch bis 2020 bei dem japanischen Hersteller unter Vertrag.

MotoGP: WM-Wertung Fahrer

Pl.FahrerPunkte
1Marc Marquez395
2Andrea Dovizioso256
3Maverick Vinales201
4Alex Rins194
5Danilo Pterucci176
6Fabio Quartaro172
7Valentino Rossi166
8Jack Miller149
9Cal Crutchlow133
10Franco Morbidelli115
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung