Motorsport

MotoGP live: Das Rennen in Thailand heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Marc Marquez will sich in Thailand den vierten Weltmeistertitel in Folge holen.
© getty

Trotz seines Sturzes im Qualifying könnte sich Marc Marquez in Thailand vorzeitig zum Weltmeister krönen. Wie Ihr den Grand Prix im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Alle Rennen der MotoGP könnt Ihr live auf DAZN sehen. Sichert Euch jetzt Euren kostenlosen Probemonat!

MotoGP - Großer Preis von Thailand: Wann und wo findet das Rennen statt?

Der fünfzehnte Lauf der diesjährigen Motorrad-Weltmeisterschaft findet am Buriram International Circuit im thailändischen Buriram statt. Der 2014 eröffnete Kurs wurde vom deutschen Architekten Herrmann Tilke entworfen, der auch mehrere Strecken der Formel 1 entwickelt hat.

Das Rennen beginnt um 9 Uhr europäischer Zeit. Marc Marquez könnte sich schon in den Morgenstunden zum vierten Mal in Folge zum Weltmeister krönen.

MotoGP - GP von Thailand: Übertragung im TV und Livestream

Alle Rennen der MotoGP-Serie werden beim Streamingdienst DAZN übertragen. Auch das womöglich entscheidende Rennen im Kampf um den Weltmeistertitel seht Ihr somit bei DAZN. Der Streamingdienst überträgt bereits ab 5.45 Uhr aus Thailand, auch die Rennen der Moto2 und Moto3 werden gezeigt. Die Übertragung des MotoGP-Rennens beginnt um 9 Uhr. Kommentiert wird der Große Preis von Thailand von Lukas Gajewski.

Ein Abonnement bei dem Dienst kostet 11,99 Euro monatlich. Solltet Ihr Euch für ein Jahresabo entscheiden, kostet Euch das 119,99 Euro. Der erste Monat ist in beiden Fällen kostenlos.

Neben DAZN überträgt auch ServusTV das MotoGP-Rennen. Der Fernsehsender beginnt um 8.20 Uhr mit der Übertragung aus Buriram.

Großer Preis von Thailand: Das Rennen im Liveticker

Falls Ihr am frühen Morgen nicht die TV-Übertragung oder den Stream sehen könnt: SPOX berichtet auch in einem ausführlichen Liveticker vom Rennen. Sollte sich also Marc Marquez tatsächlich vorzeitig zum Weltmeister krönen, verpasst Ihr das garantiert nicht.

MotoGP: Die aktuelle Fahrerwertung

Sollte Marc Marquez in diesem Rennen zwei Punkte mehr holen als Verfolger Andrea Dovizioso, dann wäre der Spanier vier Rennen vor Saisonende bereits Weltmeister.

PlatzFahrerTeamPunkte
1.Marc MarquezRepsol Honda Team300
2.Andrea DoviziosoPetronas Yamaha SRT202
3.Alex RinsMonster Energy Yamaha MotoGP156
4.Danilo PetrucciMonster Energy Yamaha MotoGP155
5.Maverick VinalesPetronas Yamaha SRT147

MotoGP: Die aktuelle Teamwertung

Das Rennen in der Teamwertung ist hingegen noch weit offen. Bei vier noch ausstehenden Rennen können sich sowohl Mission Winnow Ducati als auch das Repsol Honda Team den Gesamtsieg sichern.

PlatzTeamPunkte
1.Mission Winnow Ducati357
2.Repsol Honda Team333
3.Monster Energy Yamaha MotoGP284
4.Team SUZUKI ECSTAR209
5.Petronas Yamaha SRT203
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung