Motorsport

MotoGP live: Das Rennen in San Marino heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Valentino Rossi könnte unweit seines Heimatorts zum vierten Mal in San Marino gewinnen.
© getty

Nach zwei Tagen des Trainings und Qualifyings steigt heute in San Marino das Rennen des Misano-Grand-Prix. Hier erfahrt Ihr, welche Möglichkeiten es gibt, das Rennen im TV, Livestream oder Liveticker zu verfolgen.

Ihr könnt alle Rennen der MotoGP live auf DAZN sehen. Sichert Euch dazu Euren kostenlosen Probemonat!

MotoGP in San Marino: Wann und wo findet das Rennen statt?

Nachdem zuvor die Fahrer der Moto3 und Moto2 ihre Runden drehen, bildet das Rennen der MotoGP den krönenden Abschluss des heutigen Tages. Um 14 Uhr startet das Spektakel.

Gefahren wird auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Der Rundkurs ist 3,4 Kilometer lang und hat vor allem für den neunfachen Weltmeister Valentino Rossi eine besondere Bedeutung - er liegt nahe seines Heimatortes.

MotoGP: Das Rennen live auf DAZN

In dieser Saison überträgt DAZN alle Trainingssessions, Qualifyings sowie Rennen der MotoGP live. Bereits um 10.45 Uhr startet der Streamingdienst mit seiner Übertragung, zunächst werden die Rennen der Moto3 und Moto2 gezeigt.

Auch falls Ihr gerne mal bei anderen Sportarten reinschaut, kommt Ihr auf DAZN nicht zu kurz. Neben allen Freitagsspielen der Bundesliga und über 100 Partien der Königsklasse zeigt die Plattform US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Tennis (US Open, Australian Open, French Open) und vieles mehr live und in voller Länge.

MotoGP: Das Rennen im Liveticker auf SPOX

Allen, die nicht die Möglichkeit haben, Bewegtbilder zum Rennen zu sehen, sei der SPOX-Liveticker ans Herz gelegt. Dort verpasst Ihr kein Überholmanöver.

MotoGP: Die Startaufstellung

PlatzFahrerTeamZeit
1Maverick VinalesMonster Yamaha 1:32.265
2Pol EspargaroRed Bull KTM Factory+0.295
3Fabio QuartararoPetronas Yamaha+0.306
4Franco MorbidelliPetronas Yamaha+0.445
5Marc MarquezRepsol Honda+0.477
6Andrea DoviziosoDucati Team+0.773
7Valentino RossiMonster Yamaha+0.841
8Johann ZarcoRed Bull KTM Factory+0.858
9Alex RinsSuzuki Ecstar +1.000
10Joan MirSuzuki Ecstar +1.166

Moto-Serie: Der Zeitplan für Sonntag

DatumUhrzeitEreignis
Sonntag, 15. September8.20 UhrWarm-up Moto3
Sonntag, 15. September8.50 UhrWarm-up Moto2
Sonntag, 15. September9.20 UhrWarm-up MotoGP
Sonntag, 15. September10.05 UhrMotoE Rennen 2
Sonntag, 15. September11 UhrRennen Moto3
Sonntag, 15. September12.20 UhrRennen Moto2
Sonntag, 15. September14 UhrRennen MotoGP

MotoGP: Vergangene Sieger des San-Marino-GP

Nachdem es 20 Jahre lang still war auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli, fahren in der MotoGP seit 2007 wieder Motorräder auf dem Rundkurs. Valentino Rossi hat den San-Marino-GP unweit seiner Heimat bereits dreimal gewonnen.

JahrSiegerMotorradZeitStreckenlängeRundenØ-TempoDatum
1985Eddie LawsonYamaha47:34,440 min3,488 km 1. September
1986Eddie LawsonYamaha47:30,830 min3,488 km 24. August
1987Randy MamolaYamaha46:35,850 min3,488 km 30. August
2007Casey StonerDucati44:34,720 min4,180 km28157,528 km/h2. September
2008Valentino RossiYamaha44:41,884 min4,226 km28158,836 km/h31. August
2009Valentino RossiYamaha44:32,882 min4,226 km28159,371 km/h6. September
2010Dani PedrosaHonda44:22,059 min4,226 km28160,019 km/h5. September
2011Jorge LorenzoYamaha44:11,877 min4,226 km28160,634 km/h4. September
2012Jorge LorenzoYamaha42:49,836 min4,226 km27159,842 km/h16. September
2013Jorge LorenzoYamaha44:05,522 min4,226 km28161,020 km/h15. September
2014Valentino RossiYamaha44:14,586 min4,226 km28160,470 km/h14. September
2015Marc MarquezHonda48:23,819 min4,226 km28146,697 km/h13. September
2016Dani PedrosaHonda43:43,524 min4,226 km28162,370 km/h11. September
2017Marc MarquezHonda50:41,565 min4,226 km28140,053 km/h10. September
2018Andrea DoviziosoDucati42:05,426 min4,226 km27162,600 km/h09. September
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung