Motorsport

MotoGP - Niederlande-GP: Rennen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die MotoGP ist an diesem Wochenende in der Niederlande zu Gast.
© getty

Heute steht in der MotoGP der Große Preis der Niederlande an. Wo ihr das Motorradrennen heute im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

Du willst die komplette MotoGP-Saison live sehen? Dann hole dir jetzt DAZN und sei den ersten Monat gratis dabei!

MotoGP - Niederlande-GP: Rennen heute live im TV und Livestream

Der Start ins achte Rennen dieser MotoGP-Saison ist heute für 14 Uhr angesetzt. Zu sehen ist er dann wie in dieser Saison üblich auf DAZN. Der Streamingdienst überträgt jedoch nicht nur die oberste Motorrad-Klasse, sondern auch die Läufe aus der Moto2 und Moto3.

Wenn ihr DAZN-Neukunde seid, könnt ihr den ersten Monat gratis verfolgen. Anschließend kostet ein Abo 9,99 Euro und ist monatlich kündbar. Neben den Motorrad-Klassen findet ihr im Programm unter anderem auch Rallyesport, Boxen, Darts und jede Menge Fußball.

Alternativ zu DAZN könnt ihr die Dutch TT auf Servus TV ansehen. Der österreichische Sender überträgt sowohl im Free TV als auch im Livestream. Die dritte Möglichkeit bietet die MotoGP selbst mit einem Livestream, der für 19,99 Euro und auf Englisch verfügbar ist.

MotoGP - Niederlande-GP: Rennen heute im Liveticker

Ihr wollt alle wichtigen Überholmanöver mitbekommen? Alle Crashes und anderen Aufreger? Dann seid ihr im Liveticker von SPOX genau richtig. Hier verpasst ihr nichts.

Niederlande-GP: So lief das Qualifying

Fabio Quartararo hat momentan einen echten Quali-Lauf. Nach den Pole Positions in Jerez und Barcelona hat sich der Rookie auch in Assen Startplatz eins gesichert - und das trotz eines kleinen Fehlers im finalen Lauf (1:32,017 Minuten). Neben ihm geht Yamaha-Werkspilot Maverick Vinales an den Start (+0,140 Sekunden).

Weniger zufriedenstellend lief es für Weltmeister Marc Marquez. Der Spanier verpasste erstmals in dieser Saison Reihe eins und steht auf Platz vier. Damit war er aber immer noch deutlich besser als Rivale Valentino Rossi, der lediglich von P14 starten wird.

MotoGP - Dutch TT in Assen: Fakten und Infos

  • Das Rennen findet auf dem TT Circuit Assen statt.
  • Die Strecke ist 4,545 Kilometer lang und wurde bereits 1955 eröffnet.
  • Wegen ihrer langen Geschichte besitzt die Strecke Kultstatus. Nicht umsonst wird sie auch gerne mal als "The Cathedral" bezeichnet.

MotoGP: WM-Stand vor dem Niederlande-GP

Auch wenn es am Qualifying nicht nach Plan lief, ist Marquez einer der Favoriten auf den heutigen Sieg. Kein Wunder, wenn man sich seine bisherige Saison ansieht, die ihn an die Spitze der Fahrerwertung brachte.

PlatzFahrerPunkte
1.Marc Marquez140
2.Andrea Dovizioso103
3.Alex Rins101
4.Danilo Petrucci98
5.Valentino Rossi72
6.Jack Miller53
7.Fabio Quartararo51
8.Takaaki Nakagami48
9.Pol Espargaro47
10.Cal Crutchlow42
11.Maverick Vinales40
12.Franco Morbidelli34
13.Aleix Espargaro27
14.Joan Mir22
15.Jorge Lorenzo19
16.Johann Zarco16
17.Miguel Oliveira12
18.Andrea Iannone12
19.Michele Pirro9
20.Francesco Bagnaia9
21.Tito Rabat9
22.Stefan Bradl6
23.Sylvain Guintoli3
24.Karel Abraham2
25.Hafizh Syahrin2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung