Cookie-Einstellungen
Motorsport

Glock verlängert bei BMW

SID
Timo Glock ist einer der größten Namen in der DTM
© getty

Der frühere Formel-1-Pilot Timo Glock (Wersau) hält BMW in der DTM die Treue. "Für mich war immer klar, mit BMW weiterzumachen. Das war schnell und unkompliziert", bestätigte der 33-Jährige der Bild-Zeitung.

Zur Vertragslaufzeit machte er keine Angaben, BMW hatte die Verlängerung zuvor nicht offiziell verkündet.

Glock ist einer der größten Namen in der DTM. In der Formel 1 bestritt der Hesse von 2004 bis 2012 insgesamt 91 Rennen für Jordan, Toyota, Virgin und Marussia. Seit seinem Wechsel in die DTM im Jahr 2013 gelangen ihm zwei Siege.

Für die Zukunft wünscht sich Glock noch mehr Rennen als die für 2016 angesetzten 18 Läufe an zwei Wochenenden. "Ich würde gerne noch mehr im Cockpit sitzen", sagte Glock: "Mehr Tests, mehr Rennen. Elf, zwölf Rennwochenenden wären ideal. Dafür ist aber Budget vonnöten, daher ist das nicht einfach."

Die DTM in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung