Cookie-Einstellungen
Motorsport

Ineichen/Engelhart siegen

SID
Das Lamborghini-Duo war in Oschersleben erfolgreich
© getty

Rolf Ineichen und Christian Engelhart vom Grasser Racing Team haben das zweite Saisonrennen des ADAC GT Masters in Oschersleben gewonnen. Das Lamborghini-Duo sicherte sich den Sieg unweit von Magdeburg in Sachsen-Anhalt.

Die Audi-Piloten Connor De Phillippi und Christopher Mies (Montaplast by Land-Motorsport) belegten den zweiten Rang.

Eigentlich sahen die Auftaktsieger Sebastian Asch und Luca Ludwig vom Team Zakspeed lange erneut wie die Gewinner aus. Allerdings wurde das in Führung liegende Mercedes-Duo in der letzten Runde mit einer Zeitstrafe belegt. Die Titelverteidiger hatten eine Safety-Car-Phase missachtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung