Cookie-Einstellungen
Motorsport

WM-Spitzenreiter Ogier führt auf Sardinien

SID
WM-Spitzenreiter Sebastien Ogier erwischte einen tollen Start in die Sardinien-Rallye
© getty

WM-Spitzenreiter Sébastien Ogier liegt bei der Sardinien-Rallye nach dem ersten Tag in Führung.

Der Franzose fuhr in seinem VW Polo-R in zwei Wertungsprüfungen 46,6 Sekunden Vorsprung auf den Finnen Mikko Hirvonen (Citroën DS3) heraus. Dritter ist der Belgier Thierry Neuville (Ford Fiesta RS) mit 49,7 Sekunden Rückstand auf Ogier. Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica (Polen/Citroën DS3) kam auf Platz zehn (8:35,4 Minuten zurück).

Alles zum Motorsport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung