Cookie-Einstellungen
Motorsport

MotoGP: Stoner Schnellster - Bradl Siebter

SID
Casey Stoner belegt in der Gesamtwertung derzeit Rang drei
© Getty

Titelverteidiger Casey Stoner hat am Freitag in der Königsklasse MotoGP das Freie Training zum Großen Preis von Australien auf Philipp Island dominiert. Moto3-Weltmeister Sandro Cortese musste sich einem Landsmann geschlagen geben.

Titelverteidiger Casey Stoner hat am Freitag in der Königsklasse MotoGP das Freie Training zum Großen Preis von Australien auf Philipp Island dominiert. Moto3-Weltmeister Sandro Cortese musste sich einem Landsmann geschlagen geben.

Marcel Schrötter (1:37,283) kam in der Moto2 nur auf Rang 24. Trainingsschnellster war der Spanier Pol Espargaro (1:34,578).

In der Moto3 fuhr der Mühldorfer Jonas Folger Bestzeit (1:39,213) und überflügelte damit Sandro Cortese (1:39,445). Der bereits als Weltmeister feststehende 22-Jährige hatte im ersten Durchgang noch vorne gelegen und kam schließlich auf Rang zwei.

Die MotoGP-Gesamtwertung im Überblick

Werbung
Werbung