Leichtathletik

Leichtathletik-WM 2019 in Doha: Wann beginnt das Großevent?

Von SPOX
Die Leichtathletik-WM beginnt am Freitag, den 27. September.
© getty

Die Leichtathletik-WM findet in diesem Jahr in Doha in Katar statt. SPOX erklärt euch, wann die Weltmeisterschaft startet und wer sie überträgt.

Leichtathletik-WM 2019: Wann beginnt die Leichtathletik-WM 2019?

Ab Freitag, dem 27. September, kämpfen die besten Leichtathleten der Welt wieder um Edelmetall. Ab 15.30 Uhr wird es die ersten Qualifikationen geben, den Start macht der Weitsprung der Männer, wo es um die Qualifikation für den Endkampf geht.

Des Weiteren ist aber auch eine Medaillen-Entscheidung für den ersten Tag angesetzt. Um 22.59 Uhr findet der Marathon der Frauen statt, der aufgrund der hohen Temperaturen im Wüstenstaat in die Nacht terminiert wurde.

Leichtathletik-WM 2019: Übertragung im TV und Live-Stream

Das Rechtepaket für die Leichtathletik-WM 2019 liegt bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF, die alle Entscheidungen übertragen werden.

Dabei wechseln sich die beiden Sender mit der Übertragung ab. Am ersten Tag sendet die ARD, am zweiten das ZDF, welches dann auch am Sonntag, den 6. Oktober, live übertragen wird.

Zudem bieten beide Sender eine umfassende Coverage via Stream im Internet an. Dabei wird es das normale TV-Bild zu sehen geben, aber auch verschiedene Qualifikationen und Vorläufe, die parallel zu anderen Entscheidungen laufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung