Leichtathletik

Hindernisspezialistin Krause holt Double

SID
Gesa Felicitas Krause hat bei den deutschen Meisterschaften gleich zwei Titel geholt

Hindernis-Spezialistin Gesa Felicitas Krause hat bei den deutschen Meisterschaften in Erfurt ein bemerkenswertes Double geholt. Nach ihrem nie gefährdeten Sieg über 3000 m Hindernis am Samstag setzte sich die WM-Dritte am Sonntag auch gegen die Spezialistinnen über 5000 m durch.

In einem packenden Finish verwies die 24-Jährige nach 16:20,10 Minuten Hanna Klein (16:20,24/Schorndorf) auf Rang zwei.

"Ich wollte mit zwei Titeln nach Hause fahren, es war ein tolles Rennen - ich bin super happy", sagte Krause. Deutschlands Jahresschnellste Konstanze Klosterhalfen (14:51,38/Leverkusen) konzentrierte sich in Erfurt auf die 1500 m.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung