Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Kugel von Weltmeister Storl landet bei 20,86 m

SID
David Storl hat die Leichtathletik-WM in Moskau anvisiert, die in vier Wochen beginnt
© getty

Vier Wochen vor der WM sammelt David Storl weiter Wettkampf-Praxis. Nach seiner Verletzung landete die Kugel des Chemnitzers beim Meeting in Biberach bei 20,86 m.

Vier Wochen vor der Leichtathletik-WM in Moskau sammelt Weltmeister David Storl weiter Wettkampf-Praxis. Nach seiner Verletzung und dem ersten 21-m-Stoß des Sommers am Wochenende in Ulm landete die Kugel des Chemnitzers beim Meeting im baden-württembergischen Biberach bei 20,86 m. Vor mehr als 1000 Zuschauern siegte der 22-Jährige beim Marktplatz-Meeting vor dem Portugiesen Marco Fortes (19,82). Bei den Frauen lag Hallen-Europameisterin Christina Schwanitz (LV Erzbebirge) mit 19,42 m klar vor der Magdeburgerin Josephine Terlecki (18,00).

Leichtathletik-News im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung