Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Pistorius-Prozess vertagt?

SID
Paralympics-Star und Sprinter Oscar Pistorius steht in Südafrika unter Mordanklage
© getty

Die südafrikanische Staatsanwaltschaft will bei der Anhörung des unter Mordanklage stehenden Paralympics-Stars Oscar Pistorius am 4. Juni eine Vertagung des Prozesses beantragen.

Grund für die Entscheidung ist die Absicht, die Untersuchungen im Fall der ermordeten Reeva Steenkamp zu komplettieren. Die Ermittlungen würden voraussichtlich bis August fortgesetzt werden müssen.

Pistorius muss sich vor Gericht für einen tragischen Vorfall am diesjährigen Valentienstag verantworten. Der als "Blade Runner" bekannt gewordene Sprinter wird angeklagt, am 14. Februar seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen zu haben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung