Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Diskuswerferin Müller mit Kurzarbeit ins Finale

SID
Nadine Müller zog bei der EM in Helsinki souverän ins Finale ein
© Getty

Nach nur fünfminütiger Wettkampfzeit ist Diskuswerferin Nadine Müller souverän in das Finale der Leichtathletik-Europameisterschaft in Helsinki eingezogen.

Nach nur fünfminütiger Wettkampfzeit ist Diskuswerferin Nadine Müller souverän in das Finale der Leichtathletik-Europameisterschaft in Helsinki eingezogen.

Die Vizeweltmeisterin war als sechste Teilnehmerin der Qualifikation am Samstagmorgen an der Reihe und übertraf im ersten Versuch mit 64,49 Metern die für den Finaleinzug nötige Weite von 61 Meter deutlich. Nadine Müller ist im Endkampf der besten Zwölf am Sonntag (17.05 Uhr MESZ) Titelfavoritin.

Alle News zur Leichtathletik-EM

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung