-->
Cookie-Einstellungen
Hockey

Mülders gibt WM-Aufgebot bekannt

SID
Nina Hasselmann ergatterte einen der letzten Plätze für die WM
© getty

Frauen-Bundestrainer Jamilon Mülders hat sein Aufgebot für die Hockey-WM in Den Haag (31. Mai bis 15. Juni) bekannt gegeben. Nach dem Stützpunktlehrgang in Krefeld vergab der Coach die letzten vier von insgesamt 18 Startplätzen an Nina Hasselmann , Anissa Korth , Kristina Hillmann und Anne Schröder.

Für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) steht im Rahmen der WM-Vorbereitung nun das Vier-Nationen-Turnier gegen Australien, England und Japan in Bremen (15. bis 18. Mai) auf dem Programm.

Angeführt wird die deutsche Mannschaft in Den Haag erneut von Spielführerin Julia Müller (SV Kampong Utrecht), im Tor setzt Mülders auf Barbara Vogel vom Berliner HC als Nummer eins. Erfahrenste Akteurin im Team ist Olympiasiegerin Tina Bachmann (Oranje Zwart Eindhoven) mit 246 Länderspielen.

Der WM-Kader in der Übersicht:

Tor: Kim Platten (Münchner SC), Barbara Vogel (Berliner HC)

Feld: Lisa Altenburg, Kristina Hillmann, Eileen Hoffmann, Marie Mävers, Jana Teschke (alle UHC Hamburg), Tina Bachmann (Oranje Zwart Eindhoven), Hannah Gablac (Rot-Weiss Köln), Lydia Haase, Anissa Korth (beide Mannheimer HC), Nina Hasselmann, Hannah Krüger (beide Münchner SC), Lena Jacobi, Katharina Otte (beide Berliner HC), Julia Müller (SV Kampong Utrecht), Anne Schröder (Club an der Alster), Maike Stöckel (Stichtsche CHC)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung