Cookie-Einstellungen
Darts

Darts, Premier League: Clayton brilliert mit 9-Darter - van Gerwen gewinnt Weltmeisterduell

Von SPOX
Jonny Clayton gelang in der Premier League ein 9-Darter.

Am 3. Spieltag der Premier League of Darts hat der Waliser Jonny Clayton mit einem 9-Darter gegen Jose de Sousa für Furore gesorgt. Zudem setzte sich der Weltranglistenzweite Michael van Gerwen im Duell der Weltmeister durch.

Clayton bezwang den Portugiesen de Sousa mit 7:3, im achten Leg gelangen ihm neun perfekte Darts (hier geht's zum Video). Im Anschluss gab Clayton in einem hochklassigen Match (Clayton spielte einen Drei-Dart-Average von 105,26 Punkten, Sousa sogar 108,48) kein Leg mehr ab und kletterte auf Platz drei der Tabelle.

Auch als Sieger verließ van Gerwen die Bühne. Gegen Rob Cross, Weltmeister von 2018, ließ Mighty Mike nichts anbrennen und gewann mit 7:3. Einem Average von fast 108 Punkten war der Brite nicht gewachsen, der nur auf 97,87 Punkte kam. Im zehnten Leg fehlten MvG nur drei Darts zum 9-Darter. "Ich muss sicherstellen, dass ich Druck ausübe, damit meine Gegner anfangen die Felder zu verfehlen. Ich fange langsam damit an", sagte er im Anschluss bei Sky Sports.

Wie van Gerwen holte sich auch Dimitri van den Bergh den zweiten Sieg im dritten Match. Gegen den Titelverteidiger Glen Durrant hatte er keine Probleme und verpasste seinem Kontrahenten sogar einen Whitewash.Peter Wright rehabilitierte sich nach zwei schwachen Leistungen und holte gegen Gary Anderson seinen ersten Sieg. Außerdem setzte sich Nathan Aspinall gegen James Wade durch.

Premier League of Darts: Der 3. Spieltag im Überblick

SiegerVerliererErgebnis
Michael van GerwenRob Cross7:3
Dimitri van den BerghGlen Durrant7:0
Peter WrightGary Anderson7:4
Nathan AspinallJames Wade7:4
Jonny ClaytonJose de Sousa7:3
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung