Cookie-Einstellungen
Darts

Darts, Premier League: Michael van Gerwen wahrt Chance aufs Weiterkommen

Von SPOX
Michael van Gerwen gewann gegen Gary Anderson.

Michael van Gerwen hat seine Sieglosserie beendet und am 15. Spieltag der Darts Premier League einen Sieg gegen Gary Anderson eingefahren (8:6). Somit wahrt der Niederländer seine Chance aufs Weiterkommen.

Der Weltranglistenerste musste zuvor gegen Peter Wright eine deutliche 1:8-Niederlage und gegen Glen Durrant ein Remis hinnehmen. Van Gerwen legte einen dominanten Start hin und spielte bis zum Stand von 5:2 einen 108er Average. Nach einigen Doppelfehlern ließ er Anderson nochmal rankommen. Immer wieder zeigte MvG ungewohnte Schwächen auf die Doppel 20.

So mussten auch vier Matchdarts auf dieses Doppelfeld her, um den Sieg gegen The Flying Scotsman einzutüten und so die Chance aufs Weiterkommen zu wahren.

Am morgigen Spieltag (20 Uhr live auf DAZN) muss van Gerwen gegen Daryl Gurney gewinnen, um ins Final Four der Premier League einzuziehen. Nur die Top 4 der Tabellen dürfen am Final Turnier, das am 22. Oktober stattfinden wird, teilnehmen.

Darts: Gerwyn Price nur noch mit Minimalchancen

Tabellenführer Glen Durrant musste sich währenddessen Weltmeister Peter Wright geschlagen geben (6:8). Durrant versenkte lediglich 30 Prozent seiner Doppelversuche.

Gerwyn Price vergab im Spiel gegen Michael Smith die Chance, näher an MvG und Nathan Aspinall, der gegen Gurney mit 8:5 siegte, heranzurücken. Price spielte unentschieden (8:8) und hat somit nur noch Minimalchancen, in die nächste Runde einzuziehen. Der Waliser muss gegen Anderson gewinnen und gleichzeitig müssen van Gerwen und Aspinall verlieren.

Premier League of Darts: Die Tabelle

SpielerSGUVLP
Glen Durrant15852+2521
Gary Anderson15834+1119
Peter Wright15825+1518
Nathan Aspinall15816+517
Michael van Gerwen15816+217
Gerwyn Price15555+1015
Michael Smith15537-413
Daryl Gurney15339-189
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung