Darts

Darts - PDC Home Tour: Spiele der Gruppe 11 heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Simon Whitlock wird heute in Gruppe 11 der PDC Home Tour antreten.

Die PDC Home Tour geht in die nächste Runde. Ob das Favoritensterben der letzten Tage sich auch in Gruppe 11 fortsetzt und wo ihr alle Matches live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr bei SPOX.

Wenn Ihr alle Spiele der PDC Home Tour live und in voller Länge sehen möchtet, testet DAZN hier einen Monat lang kostenlos.

PDC Home Tour: Modus und Regeln

Die besten 128 Dartspieler der Welt nehmen an der PDC Home Tour teil, zu Beginn des Turniers sind sie in 32 Gruppen à vier Personen eingeteilt. Dort kämpfen sie in einem Best-of-Nine-System um den Einzug in die Endrunde.

Jeder Sieg bringt dem Gewinner in der Gruppenphase zwei Punkte ein, wer am Schluss jeweils das dickste Punktekonto vorzuweisen hat, rückt in die K.o.-Phase vor. Wenn in einer Gruppe zwei Spieler die gleiche Anzahl an Punkten haben, entscheidet die Legdifferenz, bei einem dreigeteilten ersten Rang entscheidet der beste Average.

Die 32 Gruppensieger dürfen anschließend in einer K.o.-Phase gegeneinander antreten - das Finalturnier beginnt am 19. Mai.

PDC Home Tour: Spieltag in der Gruppe 11

Der klare Favorit ist heute Simon Whitlock. Ganze 64 Ränge liegen in der Order of Merit zwischen ihm und dem nächstbestplatzierten Kirk Shepherd. Mike van Duivenbode und Alan Tabern komplettieren die Vierergruppe.

  • Das ist der Spielplan für Gruppe 11:
Spieler ASpieler B
Simon WhitlockMike van Duivenbode
Kirk ShepherdAlan Tabern
Mike van DuivenbodeAlan Tabern
Simon WhitlockKirk Shepherd
Kirk ShepherdMike van Duivenbode
Alan TabernSimon Whitlock

Darts: PDC Home Tour heute live im TV und Livestream

Im Free-TV wird die PDC Home Tour nicht übertragen, eure einzige Möglichkeit, sie zu sehen, ist DAZN. Der Streamingdienst strahlt alle Matches live und in voller Länge aus, und zwar jeden Abend um 20.30 Uhr.

Darüber hinaus zeigt DAZN das gesamte Turnier auch im Re-Live, alle Matches sind dort eine Woche lang verfügbar. Wenn Ihr den Dienst testen möchtet, könnt Ihr das hier kostenlos und unverbindlich tun, nach Ablauf des Probemonats kostet das Programm entweder 11,99 Euro im Monats- oder 119,99 Euro im Jahresabo.

Zu guter Letzt könnt Ihr die Home Tour auch über den hauseigenen Streamingdienst, PDC TV, empfangen.

PDC Home Tour: Die bisherigen Gruppensieger

Nachdem schon Weltmeister Peter Wright und der letztjährige Vizeweltmeister Michael Smith frühzeitig das Segel streichen mussten, war am Wochenende auch für den Weltranglistenachten James Wade Schluss.

  • Diese Spieler haben es sich bereits für die Endrunde qualifiziert:
GruppeSpielerLand
1Jamie LewisWales
2Luke WoodhouseEngland
3Dave ChisnallEngland
4Geert NentjesNiederlande
5Nick KennyWales
6Ryan SearleEngland
7Jelle KlaasenNiederlande
8

Jonny Clayton

Wales
9Martijn KleermakerNiederlande
10Nathan AspinallEngland
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung