Darts

Glen Durrant exklusiv vor Premier-League-Duell mit Fallon Sherrock: "Für mich ist es eine Lose-Lose-Situation"

Von SPOX
Glen Durrant trifft am 2. Spieltag der Premier League auf Fallon Sherrock.

Glen Durrant bekommt es am zweiten Spieltag der Premier League in Nottingham mit Fallon Sherrock zu tun (20 Uhr live auf DAZN). Im Interview mit SPOX und DAZN spricht der 49-Jährige über die Zukunft von Frauen-Darts und erklärt, warum er den Schritt in die PDC gemacht hat.

Alle Partien Partien der Premier League of Darts im Livestream? DAZN macht's möglich. Sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat.

Nach drei WM-Titeln bei der BDO wagte Glen Durrant 2019 den Sprung zur PDC und überzeugte in seinem ersten Jahr so sehr, dass eine Wildcard für die Premier League nur logisch war.

"Ich habe mit dem Wechsel in die PDC meinen Ruf aufs Spiel gesetzt. Ich hätte auch in der BDO bleiben und dort noch vier oder fünf weitere WM-Titel sammeln können. Aber ich musste den Weg in die PDC gehen, dort spielst du Woche für Woche gegen die besten Spieler der Welt. 2019 war ein wunderbares Jahr für mich", sagt Durrant im Gespräch mit SPOX und DAZN.

Premier-League-Auftakt: Durrant schlägt Smith

Auch sein Debüt in der Premier League verlief positiv. "Duzza" gewann am ersten Spieltag in Aberdeen mit 7:3 gegen Michael Smith.

Allerdings wartet nun eine besondere Aufgabe auf den Engländer. Durrant bekommt es am 2. Spieltag in Nottingham mit Fallon Sherrock zu tun. Mit jener Frau, die bei der WM im Ally Pally Geschichte schrieb, als erste Frau bei der WM ein Match gegen einen Mann gewann, unter anderem Mensur Suljovic bezwang und in die dritte Runde einzog.

Glen Durrant: "Fallon Sherrock zeigt, dass Frauen-Darts in die PDC muss"

Nun darf Sherrock als erste Frau an einem Premier-League-Abend teilnehmen - und ihr Gegner heißt Durrant.

"Als ich gesehen habe, dass ich gegen Fallon antreten muss, blieb mir kurz der Atem weg. Kein Spieler wollte dieses Match bekommen, es ist eine Lose-Lose-Sitation für mich. Ich habe 10.000 Fans gegen mich, aber im Leben geht es darum, Herausforderungen zu meistern", meint Durrant.

Der WM-Viertelfinalist ist sich sicher, dass Frauen in Zukunft eine immer größere Rolle spielen werden. "Fallon zeigt, dass Frauen-Darts in die PDC muss. Wenn die New York Times anfängt, über dich zu berichten, merkst du, was die PDC bewirken kann. Frauen-Darts wird komplett durch die Decke gehen", erklärt Durant.

Premier League of Darts: Der 2. Spieltag im Überblick

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
CrossAspinall-
PriceSmith-
AndersonWright-
DurrantSherrock-
Gurneyvan Gerwen-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung