Darts

PDC Darts Masters 2020 live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft wil Peter Wright gleich den nächsten Titel einfahren.

Am 31. Januar startet die siebte Auflage des PDC Masters. Wie Ihr das Turnier mit den besten 16 Spielern der Order of Merit im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und das Darts Masters bei DAZN umsonst verfolgen!

Darts Masters live im TV und Livestream sehen

Die Übertragung des Darts Masters gibt es live und exklusiv bei DAZN. Der Streaminganbieter hat sich die Übertragungsrechte an allen Major-Turnieren der PDC gesichert und zeigt somit auch dieses Turnier live in voller Länge. Täglich verpasst Ihr auf DAZN keine Session! Als Kommentator ist die "Stimme des Darts", Elmar Paulke, im Einsatz.

Auch neben Darts hat DAZN jede Menge Live-Sport im Programm. Für die Freunde des Fußballs bietet DAZN die Champions League, Europa League, Serie A und LaLiga an. Dazu kommen noch die NBA, NFL, NHL und MLB. Zudem könnt Ihr bei DAZN reichlich Tennis, Boxen, UFC-Kämpfe und noch vieles mehr sehen.Nach Ablauf des kostenlosen Probemonats kostet DAZN Euch 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr.

Darts Masters: Zeitraum und Ort

Das Major-Turnier steigt vom 31. Januar bis zum 2. Februar. Die Darts-Profis werfen die Pfeile in der ArenaMK im englischen Milton Keynes um die Wette. Die Halle ist seit 2015 der Austragungsort des PDC Masters.

Darts: Der Modus von The Masters

Bei dem Major-Turnier stehen sich die 16 besten Spieler der PDC-Weltrangliste gegenüber. Während in den ersten zwei Runden Best of 19 Legs gilt, wird das Halbfinale und Finale im Modus Best of 21 Legs gespielt.

Wie üblich wird von 501 Punkten gespielt, die mit einem Doppel gecheckt werden müssen. Der Sieger erhält 60.000 Pfund - insgesamt werden 200.000 Pfund ausgeschüttet.

PDC Masters: Diese Spieler sind dabei

Im vergangenen Jahr besiegte Michael van Gerwen im Finale James Wade mit 11:5 und gewann das Turnier somit zum fünften Mal in Folge. Zusammen mit Weltmeister Peter Wright gehört er zu den Favoriten auf den Turniersieg.

  • Michael van Gerwen
  • Peter Wright
  • Gerwyn Price
  • Rob Cross
  • Mensur Suljovic
  • Nathan Aspinall
  • James Wade
  • Jonny Clayton
  • Adrian Lewis
  • Daryl Gurney
  • Dave Chisnall
  • Gary Anderson
  • Ian White
  • Joe Cullen
  • Simon Whitlock
  • Michael Smith

Darts Masters: Paarungen, Spielplan

  • 1. Runde:
DatumUhrzeitSpieler 1Spieler 2
31. JanuarAb 20 UhrMichael SmithMensur Suljovic
31. Januar Nathan AspinallJames Wade
31. Januar Michael van GerwenJonny Clayton
31. Januar Rob CrossAdrian Lewis
1. FebruarAb 20 UhrDaryl GurneyDave Chisnall
1. Februar Gary AndersonIan White
1. Februar Peter WrightJoe Cullen
1. Februar Gerwyn PriceSimon Whitlock
  • Viertelfinale:
DatumUhrzeitSpieler 1Spieler 2
2. FebruarAb 13.45 UhrCross/LewisSmith/Suljovic
2. Februar Van Gerwen/ClaytonAspinall/Wade
2. Februar Price/WhitlockAnderson/White
2. Februar Wright/CullenGurney/Chisnall
  • Halbfinale:

Noch am selben Tag steigt das Halbfinale und Endspiel.

DatumUhrzeitSpieler 1Spieler 2
2. FebruarAb 20 UhrVan Gerwen/Clayton/Aspinall/WadeSmith/Suljovic/Cross/Lewis
2. Februar Price/Whitlock/Anderson/WhiteGurney/Chisnall/Wright/Cullen
  • Finale:

Das Finale steigt gegen 22.30 Uhr.

DatumUhrzeitSpieler 1Spieler 2
2. FebruarAb 22.30 Uhr

Van Gerwen/Clayton/Aspinall/

Wade/Smith/Suljovic/Cross/Lewis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung