Darts

Darts: Fallon Sherrock erhält Einladung zur World Series

SID
Fallon Sherrock darf an allen sechs Turnieren der World Series teilnehmen.

Fallon Sherrock hat nach ihrem geschichtsträchtigen Auftritt bei der Darts-WM einen besonderen Lohn vom Profiverband PDC erhalten. Wie am Sonntagabend bekannt wurde, darf die 25-Jährige an allen sechs Turnieren der World Series teilnehmen.

Die World Series umfasst zwischen Juni und September insgesamt sechs Turniere in New York, Kopenhagen und Hamilton/Neuseeland sowie an noch unbekannten Orten in Deutschland und Australien. Bei jedem Turnier treten acht ausgewählte Stars der PDC gegen acht lokale Spieler an. Zuvor war nur ihr Start beim US Darts Masters in New York bekannt gewesen.

"Am US Darts Masters teilnehmen zu dürfen, war schon unglaublich genug, aber nun auf der ganzen Welt dabei zu sein, davon hätte ich nur träumen können", sagte Sherrock.

Die alleinerziehende Friseurin aus Milton Keynes hatte in London unlängst als erste Frau bei einer WM einen Mann geschlagen und sogar die dritte Runde erreicht. Dort unterlag sie ihrem Landsmann Chris Dobey.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung