Darts

Darts European Championship: Gerwyn Price gelingt Monster-Comeback - auch Michael Smith im Viertelfinale

SID
Machte bei der Darts-EM ein herausragendes Zweitrundenspiel und steht nun im Viertelfinale: Gerwyn Price.

Am dritten Tag der European Championship of Darts (vom 24. bis 27. Oktober live auf DAZN) haben sich die Top-10-Spieler Gerwyn Price und Michael Smith für das Viertelfinale qualifiziert. Price gelang bei seinem Sieg über Nathan Aspinall ein grandioses Comeback, nachdem er schon 0:5 in Legs zurückgelegen hatte.

Erlebe die Darts-EM und noch viele weitere Sport-Events live und exklusiv auf DAZN und sichere Dir jetzt deinen Gratismonat..

In einem hochklassigen Match setzte sich Price gegen Nathan Aspinall durch. Der Iceman spielte einen herausragenden Average von 103,85 Punkten pro Aufnahme und feierte so ein starkes Comeback, nachdem Aspinall die Anfangsphase des Matches dominiert hatte.

The Asp holte sich die ersten fünf Legs und machte wie Price im Match über 100 Punkte pro Aufnahme. Der Knackpunkt in der Partie kam im 15. Leg beim Stand von 8:6 für Price. Während Aspinall zweimal die Doppel 20 verpasste, glänzte Price mit einem 132er-Finish und stellte auf 9:6. Beim eigenen Anwurf im 16. Leg ließ er dann nichts mehr anbrennen.

Am Sonntag trifft Price im Viertelfinale auf Vincent van der Voort, der sein Zweitrundenmatch gegen Chris Dobey souverän mit 10:5 gewann. Tags zuvor hatte der Dutch Destroyer in Mensur Suljovic einen Top-10-Spieler mit 6:1 deklassiert.

Darts-EM: Auch Michael Smith im Viertelfinale

Neben van der Voort und Price schaffte auch Vizeweltmeister Michael Smith den Sprung ins Viertelfinale. Der Bully Boy, der am Freitag gegen Ian White noch einen herausragenden 106er Drei-Darts-Average gespielt hatte, setzte sich mit 10:7 gegen Stephen Bunting durch. Smith hatte das Match auch dank des erneut guten Scorings (94,56) von Beginn an unter Kontrolle und trifft am Sonntag auf Jeffrey De Zwaan.

Der konnte gegen Jermaine Wattimena zwar nicht an seine starke Leistung vom Freitag, als er Peter Wright aus dem Turnier warf, anknüpfen, entschied das Match aber dennoch souverän mit 10:6 für sich. Die Viertelfinalspiele der Darts-EM in Göttingen finden am Sonntag in der Nachmittags-Session ab 12.45 Uhr statt.

Darts-EM: Die Spiele vom Samstag im Überblick

RundeSpieler 1Spieler 2Ergebnis
2. RundeVincent van der VoortChris Dobey10:5
2. RundeMichael SmithStephen Bunting10:7
2. RundeGerwyn PriceNathan Aspinall10:6
2. RundeJeffrey De ZwaanJermaine Wattimena10:6

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung