Darts

Shorty: "Monsterchance für Max"

Von Adrian Fink
Max Hopp ist bei den US Darts Masters in Las Vegas dabei

Max Hopp hat für die US Darts Masters in Las Vegas (live auf DAZN) eine Wildcard bekommen. DAZN-Kommentator Tomas Seyler zufolge ist das eine große Chance für den besten deutschen Darts-Spieler.

"Das ist eine Monsterchance für Max. Es ist ein großes Schaulaufen und Max kann sich eine schöne Lobby schaffen. Er kann dort die deutsche Marke supporten", sagte Seyler gegenüber SPOX.

Hopp trifft in der ersten Runde auf einen US-amerikanischen Qualifikanten. "Wenn er locker bleibt, kann er die erste Runde auf jeden Fall schaffen", schätzt Seyler ein.

Aber auch, wenn es in der Runde danach gegen einen der Top-Spieler geht, ist die Lage Seyler zufolge keineswegs chancenlos. "Auch die Großen haben Probleme. Wenn er einen starken Tag hat, kann er auch die van Gerwens schlagen. Ich hoffe einfach auf ein geiles Spiel", freut sich Seyler auf das Turnier.

Darts Masters auf DAZN

Die US Darts Masters finden vom 13. Juli bis 15. Juli in Las Vegas statt und werden live auf DAZN übertragen. Seyler und Christian Glück kommentieren das Event.

Insgesamt gibt es sieben Turniere im Rahmen der World Series of Darts, bei denen sechs gesetzte Spieler der PDC und zwei Wildcard-Teilnehmer dabei sind.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung