Cookie-Einstellungen
Darts

Anderson überstrahlt Wrights Neun-Darter

Von SPOX
Gary Anderson hat sich in Wigan zum Sieger gekrönt

Bei der Players Championship 10 im englischen Wigan hat sich Gary Anderson zum Sieger gekrönt. Dabei war es sein Kontrahent Peter Wright, der die Zuschauer zum Ausrasten brachte.

Anderson machte auf dem Weg zum Titel keine Gefangenen und gab insgesamt nur zwölf Legs ab. "Heute lief es sehr gut", erklärte er hernach. "Ich habe gut gespielt und bin glücklich über den Titel."

Auch der amtierende Weltmeister Michael van Gerwen zog gegen den Schotten den Kürzeren.

Im Finale gegen Peter Wright startete er stark mit einer 3:0-Leg-Führung. Der entscheidende Moment kam jedoch im sechsten Durchgang, als Anderson ein 116er Finish hinlegte und mit 5:1 davonzog.

Für den Moment des Abends sorgte dennoch der Zweitplatzierte, der im Halbfinale gegen Michael Smith mit neun perfekten Darts auf 4:2 stellte.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung