Cookie-Einstellungen
Darts

German Masters: Hopp und Horvat weiter

Von SPOX
Max Hopp besiegte Robert Owen mit 6:3

Max Hopp hat die erste Runde des German Darts Masters in Jena überstanden. Der Maximiser besiegte Robert Owen mit 6:3.

Auch Steffen Siepmann setzte sich bei seiner Premiere auf der European Tour durch. Der Neuling gewann überraschend gegen Goldfinger Andrew Gilding 6:4. Ebenfalls in die zweite Runde zog WM-Teilnehmer Dragutin Horvat ein. Braco schlug Brian Wood 6:3.

Am Sonntagnachmittag hat das deutsche Trio schwere Brocken vor der Brust: Hopp bekommt es mit UK-Open-Finalist Gerwyn Price zu tun, Horvat trifft auf Bully Boy Michael Smith, Siepmann fordert Joe Cullen. Österreicher Rowby-John Rodriguez überzeugte bei seinem bärenstarken 6:1 gegen Krzysztof Ratajski. Little John trifft am Sonntag auf Big Ben van de Pas.

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In einem erwartet engen Match schaltete Daryl Gurney den derzeit formstarken Jackpot Adrian Lewis aus. Dabei entschied er das Match erst im Decider. Raymond van Barneveld wurde seiner Favoritenrolle im letzten Match des Abends gerecht, als er sich 6:4 gegen seinen Landsmann Michael Plooy durchsetzte.

Das German Darts Masters findet in diesem Jahr erstmals in Jena statt. Das Finale steigt am Montagabend.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung