Boxen

Boxen News - Nächster Kampf gegen Kovalev: Canelo Alvarez steigt zwei Gewichtsklassen auf

Von SPOX
Canelo Alvarez wird zwei Gewichtsklassen aufsteigen, um Sergey Kovalev herauszufordern.

Der nächste Kampf von Canelo Alvarez steht fest: Der mexikanische Weltmeister im Mittelgewicht wird zwei Gewichtsklassen aufsteigen und den WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht herausfordern: den Russen Sergey Kovalev.

Der Kampf, in dem Canelo in einer vierten Gewichtsklasse zum Weltmeister aufsteigen könnte, findet am 2. November in Las Vegas stattfinden und in Deutschland exklusiv auf DAZNzu sehen sein.

"Die zweite Phase meiner Karriere läuft wie geplant weiter, und deshalb werden wir weiterhin großartige Fights auf die Beine stellen, um die Geschichtsbücher des Boxens umzuschreiben", erklärte der 29-Jährige Canelo (52-1-2) in einer Presseerklärung. "Deshalb habe ich mich dafür entschieden, zwei Gewichtsklassen aufzusteigen, um einen der gefürchtetsten Champions der letzten Jahre herauszufordern."

Kovalev sei ein gefährlicher Puncher und körperlich überlegen, "aber diesen Herausforderungen und Risiken stelle ich mich gern".

Canelo hatte im Mai Daniel Jacobs besiegt und dessen IBF-Gürtel gewonnen. Zusammen mit den Titeln der WBA und WBC hält er nun drei Gürtel im Mittelgewicht. Ein dritter Kampf gegen Gennady Golovkin war lange im Gespräch, beide Seiten konnten sich jedoch nicht einigen. Alvarez wurde der IBF-Titel deshalb wieder aberkannt.

Kovalev (34-3-1) stand zuletzt am 24. August gegen Anthony Yarde im Ring und gewann durch Knockout in der elften Runde. "Um der Beste zu sein, muss man die Besten besiegen", erklärte der 36-Jährige. "Ich wollte immer gegen die stärksten Gegner in meiner Gewichtsklasse antreten, aber viele haben sich vor mir gedrückt. Canelo wollte gegen mich antreten. Ich werde am 2. November bereit sein."

Die Obergrenze im Mittelgewicht liegt bei 160 Pfund, umgerechnet 72,57 Kilogramm. Canelo wird gegen Kovalev das Supermittelgewicht überspringen. Im Halbschwergewicht liegt die Obergrenze bei 175 Pfund (79,38 kg).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung