Boxen

Boxen: Gennady Golovkin und Sergiy Derevyanchenko vor WM-Kampf um Madison Square Garden

Von SPOX
Gennady Golovkin tritt wohl im Oktober im Madison Square Garden gegen Sergiy Derevyanchenko an.

Gennady Golovkin und Sergiy Derevyanchenko haben sich offenbar auf einen Kampf um einen vakanten WM-Titel im Mittelgewicht geeinigt. Der Kampf soll im Oktober stattfinden.

Laut ESPN werde das Duell am 5. Oktober im Madison Square Garden von New York stattfinden. Demnach sollen beide Seiten seit ungefähr drei Wochen verhandelt haben, ehe es nun zu einer Einigung kam.

Beide Seiten sollen derzeit noch Unterlagen sichten und im Idealfall am Mittwoch die nötigen Verträge unterschreiben. Verkündet werden soll die Einigung auf einer Pressekonferenz am Donnerstag im Madison Square Garden.

Promoter Eddie Hearn von Matchroom Boxing, ein Partner von DAZN, soll die PK derweil moderieren.

Derevyanchenko und Golovkin werden um den IBF-WM-Gürtel im Mittelgewicht boxen, der Canelo Alvarez Anfang August aberkannt wurde, weil dieser sich nicht mit Derevyanchenko auf einen Deal zum Kampf der beiden geeinigt hatte. Dieser wäre der Pflichtherausforderer laut IBF-Rangliste gewesen. Golovkin steht direkt hinter Derevyanchenko auf der Liste.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung