Boxen

Pacquiao nimmt Training auf

Von SPOX
Manny Pacquiao letzter Kampf war im April gegen Timothy Bradley

Manny Pacquiao (58-6-2) ist in sein persönliches Trainingscamp auf den Philippinen eingestiegen. Der frühere Weltergewichts-Champion will im November seinen WBO-Titel zurückerobern, den er im Mai 2015 an Floyd Mayweather verloren hatte.

Pacman trifft am 5. November auf Jessie Vargas. (27-1). Der amtierende WBO-Champion sicherte sich den vakanten Titel im März gegen Sadam Ali.

"Wieder im Training mit meinem Freund und Trainer Buboy Fernandez", schrieb Pacquiao auf seinen Social-Media-Accounts. "Ich bin zurück, ich bin zurück".

Die große mediale Aufmerksamkeit kommt dem Fight bislang allerdings nicht zugute. Vargas gilt in den Augen vieler Kritiker als keine echte Herausforderung, HBO konzentriert sich in seiner Berichterstattung auf den Kampf zwischen Sergey Kovalev und Andre Ward.

Die aktuellen Boxweltmeister in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung